25 Jahre LCH: Die Feier

16.12.2014 - Viele Gratulationsbotschaften, spannende Reden und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm – der LCH feierte am 12. Dezember mit über 300 Gästen in Berner Kursaal sein 25-Jahr-Jubiläum. Eine kleine Auswahl an Impressionen stehen Ihnen hier zur Verfügung!

Der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH feierte am 12. Dezember 2014 in der Arena des Kursaals in Bern seinen 25. Geburtstag. Über 300 Gäste aus der ganzen Schweiz, darunter Vertreterinnen und Vertreter der Bildungspolitik und Partner des LCH, sowie eine Delegation des Verbands Bildung und Erziehung VBE aus Deutschland sind angereist, um dieses Jubiläum gemeinsam zu feiern. Nachdem Zentralpräsident Beat W. Zemp und Zentralsekretärin Franziska Peterhans mit Charme und Witz die Gäste begrüssten und einen kurzen Überblick über die Geschichte des LCH vermittelten, war es Moderatorin Marina Villa, die souverän durch den Abend führte.

Geboten wurde den Gästen ein dichtes Programm: Eine Festansprache durch Christoph Eymann, Regierungsrat und Präsident der EDK, ein packendes Referat über die zukünftigen Herausforderungen für Kinder und Jugendliche von David Bosshart, CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts und die Vernissage der LCH-Festschrift mit anschliessender Diskussionsrunde. Nathalie Wappler dokumentierte das 50-Jahr-Jubiläum des Schulfernsehens mit Ausschnitten aus historischem Filmmaterial. Musikalische Intermezzi durch das Berner Kammerorchester und den "Hitzigen Appenzeller Chor", die Glücksziehung des Wettbewerbs der Visana und der Zurich Versicherung, zahlreiche Gratulationen und ein festliches Bankett rundeten die grosse Geburtstagsfeier ab.

Die ausführliche Reportage können Sie in BILDUNG SCHWEIZ 01|2015.

Video

Hinweis: Die Bildqualität kann direkt in der Menüleiste der Videos unter "Einstellungen" bearbeitet werden.

Impressionen 25 Jahre LCH

top
# #