14.
Juni 2022

«Es war einmal ein Igel ...» - Lyrik in Bibliothek und Schule

Eine Abendveranstaltung des SIKJM vermittelt Tipps, wie man Kinder spielerisch für Lyrik begeistern kann und verrät, welche Gedichtsammlungen sich besonders dazu eignen.

«Poesie ist ein Lebensmittel, und der Kinderreim gehört zum poetischen Existenzminimum», schreibt Hans Magnus Enzensberger. Wir erkunden Kinderlyrik von ihren Anfängen bis in die Gegenwart, begegnen ihren vielfältigen Formen und fragen nach den Hintergründen für die Faszination von Kindern an Sprachspielen und Gedichten. Wie lassen sich Klein und Gross in Bibliothek oder Unterricht für Gedichte und Sprachspielereien begeistern - auf Deutsch und in anderen Sprachen? Um welche (neuen) Lyrikbände und -sammlungen kommt man nicht herum?

Der Abend verbindet Antworten dazu mit viel Nahrung in Sachen Rhythmus, Reim und Sprachrausch. Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute aus Bibliotheken sowie Lehrpersonen der Kindergarten-, Unter- und Mittelstufe.

Kosten

CHF 60 (Mitglieder)
CHF 30 (Studierende)
CHF 80 (Nicht-Mitglieder)

Anmeldeschluss

30. Mai 2022

Datum

14.06.2022
Zeit
18:15 Uhr– 20:45 Uhr

Themen