21.
Mai 2022 | Wädenswil

Weiterbildungskurs «Nachhaltige Ernährung»

Wie sieht die Ernährung der Zukunft mit veränderten Umweltbedingungen und einer steigenden Weltbevölkerung aus? Die Stiftung Pusch hat basierend auf den neusten Forschungserkenntnissen den Weiterbildungskurs «Nachhaltige Ernährung» für WAH-Lehrpersonen entwickelt und dazu fixfertige Unterrichtsvorschläge erstellt. 

Unser ökologischer Fussabdruck zeigt sich auch und besonders in der Ernährung. Das Thema bietet daher eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit den Schülerinnen und Schülern ökologische, soziale, wirtschaftliche und gesundheitliche Fragen in Zusammenhang mit der Produktion und dem Konsum von Lebensmitteln zu ergründen.

Die Weiterbildung für WAH-Lehrpersonen vermittelt Fachwissen zur nachhaltigen Ernährung und bietet spannende Umsetzungshilfen, die ohne viel Vorbereitungszeit im WAH-Unterricht eingesetzt werden können. Der Grossteil der Weiterbildung findet an einem ausserschulischen Lernort wie zum Beispiel einem Weltacker statt, wo die nachhaltige Produktion von Nahrungsmittel praktisch erfahr- und erlebbar gemacht wird. Die Inhalte decken die Kompetenzen aus WAH 3 und 4 ab und richten sich nach dem Prinzip der Bildung für Nachhaltige Entwicklung aus. 

Kosten

CHF 60

Anmeldung

Anmeldefrist bis 30. April 2022

Datum

21.05.2022
Zeit
08 Uhr– 17 Uhr

Ort
Wädenswil

Themen