Politische Bildung

Co-kreativer Nachmittag zum Tag der Demokratie

Der Campus für Demokratie organisiert im Frühling drei Nachmittage als Vorbereitung für den Tag der Demokratie am 15. September. Dabei sollen Ideen ausgetauscht und weiterentwickelt werden.

An den co-kreativen Veranstaltungen werden Ideen entworfen und Best-Practice-Beispiele ausgetauscht. Unter anderem werden dabei die bestehende Ideensammlung und die Aktionsübersicht weiterentwickelt. Im Anschluss ist jeweils ein Apéro geplant.

Der Campus für Demokratie bietet die Nachmittage in Zürich am 16. März, in Lausanne am 30. März und in Luzern am 19. Mai ab. Die Veranstaltung richtet sich an Schulen, Institutionen, Gemeinden oder Vereine.

Ort

Lausanne, Espace Dickens

Datum

30.03.2022
Zeit
13:30 Uhr– 17:30 Uhr

Ort
Lausanne

Themen