Bildungswettbewerbe

Erstes Deutschschweizer Festival «Projekt 9»

Der Verein Projekt 9 organisiert am 8. Juni 2021 das erste virtuelle Festival Projekt 9. Es bietet Schülerinnen und Schülern des neunten Schuljahrs die Gelegenheit, ihre Projektarbeiten vor einem breiten Publikum zu präsentieren. Im Vorfeld können sich Lehrpersonen zu verschiedenen Aspekten des Projektunterrichts inspirieren lassen. 

Das Potenzial der Jugendlichen und des Projektunterrichts öffentlich sichtbar zu machen, ist das erklärte Ziel des 2018 gegründeten Vereins Projekt 9. Die Nachfolgeveranstaltung des Wettbewerbs Projekt 9 der PH Luzern ist zweigeteilt: Von Ende März bis Ende Mai finden vielfältige, kostenlose Impulsangebote rund um projektartiges Lernen für Lehrpersonen und Schulleitungen statt, organisiert von diversen Institutionen. 

Bewerbung mit Film

Am 8. Juni 2021 werden am virtuellen Projektfestival rund 30 Jugendliche aus der deutschen Schweiz ihre Projektarbeit über eine digitale Plattform präsentieren und im Anschluss daran Fragen aus dem Publikum beantworten. In einem zweiminütigen Film können sich bis am 7. Mai alle Jugendlichen des neunten Schuljahrs mit ihrem Projekt für die Präsentation bewerben. 

Event mit grossem Programm

Das moderierte Festival wird von einem Programm mit Liveschaltungen zu Schulklassen, musikalischen Einlagen, Aussenreportagen und verschiedenen Grussbotschaften gerahmt. Eingeladen an den Event sind Schulklassen vom siebten bis zehnten Schuljahr, Lehrpersonen, Schulleitungen, Eltern, Dozierende, Studierende sowie Vertreterinnen und Vertreter der Bildungspolitik und der Wirtschaft. Die Präsentierenden erhalten von Masterstudierenden der PH FHNW ebenso wie von ausgewählten Schulklassen ein reichhaltiges Feedback und ein Diplom. 

Getragen wird das Festival von den Kooperationspartnerinnen des Vereins 9, der PH FHNW, dem Schulverlag Plus sowie dem ZIPP der PH Luzern. Finanzielle Unterstützung erfährt das Festival unter anderem durch das Volksschulamt Solothurn, das Migros Kulturprozent und den Swisslosfonds des Kantons Aargau. 

Datum

20.04.2021

Autor
pd

Themen