Dyskalkulie
MINT

Infoveranstaltung «CAS Mathematisches Lernen in der Sackgasse (MaLe)»

In jeder Klasse fallen durchschnittlich mehrere Kinder mit erheblichen mathematischen Lernschwierigkeiten auf. Nicht selten wird die Förderung als eine «aussichtslose Angelegenheit» beschrieben. Hilf- oder Ratlosigkeit führen aber kaum aus der Sackgasse heraus, sondern noch tiefer hinein, auch in solche namens Dyskalkulie. Das Certificate of Advanced Studies «Mathematisches Lernen in der Sackgasse?» (CAS MaLe) der PH Zug gibt Antworten in Richtung kompetenzorientierter Diagnosen und fachdidaktischer Interventionen in unterrichtlichen und therapeutischen Settings und verweist auf die Kraft präventiver und kooperativer Möglichkeiten. Für die Infoveranstaltung ist neben der Präsenz vor Ort auch eine Online-Teilnahme möglich.

Das CAS MaLe richtet sich an Fachpersonen der Schulischen Heilpädagogik, Logopädie und Ergotherapie sowie an Kindergarten- und Primarlehrpersonen, die Kinder mit erheblichen mathematischen Lernschwierigkeiten unterrichten oder therapieren. Eine Anmeldung ist obligatorisch: malenoSpam@phzg.noSpamch  

Ort 

PH Zug, Hörsaal, Zugerbergstrasse 3, Zug oder Online 

Datum

22.01.2021
Zeit
18 Uhr - 19:30 Uhr

Ort
Zug oder Online

Themen