«Mathematische Förderung für hochbegabte Kinder»

Der EHK (Elternverein hochbegabter Kinder Schweiz) führt in verschiedenen Städten Workshops für mathematisch begabte Kinder durch sowie für Fachpersonen und Eltern an.

Auf seiner Tournee durch die Schweiz verrät Gert Mittring Rechenfans nicht nur Tricks und Techniken für das Kopfrechnen, sondern vermittelt Begeisterung für Mathematik.

Gert Mittring, Jahrgang 1966, ist Diplom-Informatiker, Doktor der Erziehungswissenschaften und Doktor der Psychologie. Mittring arbeitet als freier Wissenschaftler in der Hochbegabtendiagnostik sowie in der psychologischen Testtheorie und Testentwicklung. Mittring ist Mitglied des European Council for High Ability (ECHA) und des World Council for Gifted and Talented Children (WCGTC) sowie zahlreicher weiterer Arbeitskreise, die sich mit Begabtenforschung und Begabtenförderung beschäftigen.

Orte

Luzern (LU), Kerzers (FR), Worb/Bolligen/Orpund (BE), Basel (BS), Bronschhofen (SG), Oberägeri (ZG), Altdorf (UR), Glarus (GL).

Anmeldeschluss

17. Oktober 2022

Datum

24. Oktober–05. November 2022

Ort
Schweiztournee