MINT

Nacht der Physik

An einem Sommerfest der ETH Zürich gibt es Physik zum Anschauen, Anfassen, Spielen und Interagieren. Es soll das Interesse an MINT-Fächern wecken und informiert über Lehre und Studium.

Am Nachmittag und Abend des 17. Junis lädt die ETH Zürich auf den Campus Hönggerberg zur Nacht der Physik ein. In Mitmach-Experimenten, Vorträgen und Laborbesuche erleben Besucherinnen und Besucher die Welt der Physik, von Quantencomputern über Materialwissenschaften bis hin zur Astro- und Teilchenphysik.

Die Veranstaltung ist auch eine Gelegenheit für Gespräche mit Lernenden, Studierenden und Forschenden. Auf dem Programm stehen Spass und Unterhaltung, Vorträge und Einblicke in den Alltag der Forschenden von der Quantenforschung bis zu Neuigkeiten über das James Webb Space Teleskop.

Für Fragen stehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Verfügung. Interessierte können sich so auch besser über Lehre und Studium informieren.

 

Datum

17.06.2022

Ort
Zürich

Themen