Bildungswettbewerbe
Schulfernsehen
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

«Schaffe, shoppe, spare» – Lernfilmfestival 2022

Schülerinnen und Schüler aller Stufen können am zehnten Lernfilmfestival teilnehmen. Die Filme sollen aktuelle Themen aus dem Unterricht aufgreifen oder das Motto «Schaffe, shoppe, spare – So geht Wirtschaft!». Anfang April ist Einsendeschluss, bis Ende Januar läuft die Early-Bird-Verlosung. 

Bild: LerNetz AG

Ein Lernfilm dauert maximal drei Minuten und dient zur Erklärung von Abläufen und Zusammenhängen. Bei der Erstellung eines Lernfilms werden vielfältige Kompetenzen gefördert. 

Wettbewerb zu Lernfilmen

Mit selbstproduzierten Filmen können Einzelpersonen und Schulklassen aller Stufen am Lernfilmfestival teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler wählen dazu ein aktuelles Thema aus dem
Unterricht oder folgen dem Motto des Sonderpreises «Schaffe, shoppe, spare – So geht Wirtschaft!».

Material für Lehrpersonen

Für Lehrpersonen stehen Unterlagen zum Thema Lernfilm inklusive Lehrplanbezügen, Kopiervorlagen und Tipps für die Umsetzung im Unterricht zur Verfügung.

Frühe Teilnahme: zusätzliche Verlosung

Filme können bis am 6. April 2022 auf lernfilm-festival.ch eingegeben werden. Hier sind auch zusätzliche Informationen, Materialien und Lernfilm-Beispiele zu finden. Alle Lernfilme, die vor dem 31. Januar 2022 eingereicht werden, nehmen automatisch an der Early-Bird-Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es eine gemeinsame Filmproduktion mit den Expertinnen und Experten von «Clip und klar!», einem Format von SRF mit Erklärvideos für die Primarstufe.