Lesen

Schweizer Konferenz zur Leseförderung: «Die Zukunft des Lesens»

Die Schweizer Konferenz zur Leseförderung bringt Institutionen und Personen zusammen, die sich für die Leseförderung engagieren. Sie bietet eine Plattform um Projekte, Konzepte und Ideen bekannt zu machen und zu diskutieren. Organisiert wird sie von Bibliosuisse im Auftrag des Bundesamtes für Kultur (BAK). Am Vormittag und am Nachmittag gibt es jeweils einen Block mit einem Keynote und partizipativen Sessions. 

Ort 

Welle7, Schanzenstrasse 5, Bern 

Kosten 

CHF 35 

Anmeldung 

Anmeldefrist bis 5. November 2021

Datum

22.11.2021
Zeit
09:45 Uhr– 16:45 Uhr

Ort
Bern

Themen