Geflüchtete Kinder
Migration

Tagung «Fluchtwege – Glaubenswege. Welche Rolle spielt der Glaube für Geflüchtete?»

Die Fachtagung mit Referaten, Workshops und Podium fragt nach der Rolle von Glaube und Religion für geflüchtete Menschen in der Schweiz vor dem Hintergrund von erlittenem Krieg, Flucht und Verfolgung. Die Veranstaltung beleuchtet Narrative von Flucht und Glaube aus kulturwissenschaftlicher, religionsgeschichtlicher und biografischer Perspektive. Berichte von Geflüchteten ergänzen die wissenschaftlichen Analysen. 

Wissensvermittlung und praktischer Erfahrungsaustausch erlauben dem Publikum, neue Erkenntnisse zum Thema mit eigenen Erfahrungen aus der beruflichen Praxis oder dem privaten Umfeld zu verknüpfen. Die Tagung richtet sich an Fachpersonen im beratenden, integrativen, schulischen und medizinisch-therapeutischen Umfeld, an Migrantinnen und Migranten sowie an Mitarbeitende von kirchlichen Einrichtungen, öffentlichen Verwaltungen oder NGOs. 

Ort 

Paulus Akademie, Pfingstweidstrasse 28, Zürich 

Kosten 

CHF 110 

Anmeldung 

Anmeldefrist bis 17. November 2021 

Datum

26.11.2021
Zeit
13:30 Uhr– 18 Uhr

Ort
Zürich

Themen