Dokumente-Details

An vier Abenden werden in der Referatsreihe «Familie und Erziehung in verschiedenen Kulturen» des Bildungszentrums Kinderbetreuung bke das Familienverständnis und die Erziehungsstile von vier verschiedenen Kulturen und deren Wirkung und Auswirkung in der familien- und schulergänzenden Betreuung beleuchtet. An diesem letzten Abend stehen Familien in Eritrea im Fokus.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Schweizer Familien und eritreischen Familien werden an diesem Abend anhand vom «FemmesTische»-Material zum «Positiven Körperbild» vorgestellt. Was ist überhaupt ein positives Körperbild? Was beschäftigt Väter und Mütter von eritreischen Kindern in Bezug auf das Körperbild und was ist wichtig im Betreuungsalltag zu wissen, um einen guten Zugang zu den betreffenden Eltern zu erhalten? Eine Fragerunde bildet den Abschluss des Anlasses.

Datum
Donnerstag, 24. Mai 2018

Zeit
18.30 bis 20.30 Uhr

Ort
Siewerdtstrasse 7 8050 Zürich

Weitere Informationen
http://www.bke.ch/angebot/kurs/familie-und-erziehung-verschiedenen-kulturen-referatsreihe-2017 

top


# #