Dokumente-Details

Die Löhne der Schweizer Lehrerinnen und Lehrer sind immer noch deutlich tiefer als diejenigen von Berufsleuten anderer Branchen mit vergleichbaren Anforderungen. Besonders gross ist der Nachholbedarf auf den Stufen Kindergarten und Primarschule, wie eine Umfrage des LCH bei seinen Kantonalsektionen über die Lohnentwicklung seit 2013 zeigt. Der LCH fordert die Kantone und Gemeinden auf, die Stufenanstiege vermehrt zu gewähren. Dadurch werden die Lehrberufe attraktiver – und Stellen können mit geeignetem und gut ausgebildetem Personal besetzt werden.

Download
Medienmitteilung LCH vom 26. Juni 2017: Verlässliche und anforderungsgerechte Löhne für Lehrpersonen (PDF 585 KB)
Lohnanalyse des LCH 2017, 26. Juni 2017 (PDF 1.2 MB)

top


# #