Dokumente-Details

Das FIFF organisiert in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich eine Weiterbildung zur Filmanalyse. Ausnahmsweise steht ein Schweizer Film im Mittelpunkt der Weiterbildung, nämlich «Platzspitzbaby» vom Freiburger Regisseur Pierre Monnard. Der erste Vortrag von Carla Gabriela Engler bietet Hilfsmittel für die Filmanalyse im Unterricht, spezifisch in Bezug zu historischen Ereignissen. Der Vortrag des Regisseurs wird sich der Problematik der Literaturverfilmung und der Frage der Erzählperspektive widmen.

Die Teilnehmenden sollen sich das Vokabular für die Filmbeschreibung und -analyse aneignen, um eine Filmsequenz im Unterricht analysieren zu können. Zudem sollen sie sich bewusst sein, welche Mittel einem Film zur Verfügung stehen, um dem Publikum eine Botschaft zu vermitteln.

Datum
Samstag, 7. März 2020

Zeit
08.30 bis 12.30 Uhr

Ort
Rex Cinemotion, Boulevard de Pérolles 5, Fribourg

Kosten
CHF 50

Anmeldung und weitere Informationen
Die Anmeldung ist bis zum 3. März 2020 unter scolaires[at]fiff.ch möglich, www.fiff.ch 

top


# #