Agenda

«Spielen ist Lernen! – Aber wie geht das?» Diese interessante Frage steht im Mittelpunkt des ersten Bodensee-Symposiums Frühe Kindheit. Während den zwei Tagen legen namhafte Referentinnen und Referenten den Fokus auf das frühkindliche Spiel. Es werden Präsentationen angeboten, in Workshops darüber diskutiert und die Theorie mit der Praxis verknüpft.

Das Symposium richtet sich an Forschende, Lehrende und Weiterbildende an Hochschulen und an weiteren Ausbildungsinstitutionen sowie an Studierende.

Datum
Freitag, 14. Juni, bis Samstag, 15. Juni 2019

Zeit
Freitag: 13.15 bis 19.30 Uhr
Samstag: 09.00 bis 14.15 Uhr

Ort
Pädagogische Hochschule Thurgau, Unterer Schulweg 3, Kreuzlingen

Kosten
CHF 150
Studierende: CHF 50

Anmeldung und weitere Informationen
Anmeldefrist bis 30. April 2019, www.phtg.ch/hochschule/uebersicht/veranstaltungen/internationales-bodensee-symposium-spielen-ist-lernen-aber-wie-geht-das 

top


# #