Agenda

Am 30. März 2019 führt die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi ein Symposium zum Thema «Schulnoten zwischen Solidarität und Leistungsgesellschaft» durch. Das Symposium richtet sich an Lehrpersonen, Pädagoginnen und Pädagogen, Mitarbeitende der Jugendarbeit und Studierende.

Verschiedene Fragen rund um das Bewerten, Wertevermittlung und Selbstreflexion werden in einem Referat aus neuropsychologischer und pädagogischer Sicht beleuchtet. In einer anschliessenden Podiumsdiskussion werden eine Befürworterin von Noten und eine Lehrperson mit praktischer Erfahrung im Bereich Unterricht ohne Notengebung mit drei Jugendlichen diskutieren.

Datum
Samstag, 30. März 2018

Zeit
9.00 bis 15.30 Uhr

Ort
Kinderdorf Pestalozzi, Kinderdorfstrasse 20, 9043 Trogen

Kosten
CHF 100
Studierende: CHF 35

Anmeldung und weitere Informationen
Anmeldefrist bis 1. März 2019, www.pestalozzi.ch

top


# #