Agenda

Mit der flächendeckenden Umsetzung der schulischen Integration verändert sich auch die Rolle der Schulleitung. Sie ist nebst ihren bisherigen Aufgaben auch für Organisation und Qualität von sonderpädagogischen Angeboten zuständig. Die Tagung «Schule leiten inklusiv!» greift die Frage auf, welche Rolle Schulleitende im Schulentwicklungsprozess hin zu einer inklusiven Schule einnehmen können. Darüber hinaus gibt sie auch einen Ausblick auf für die Schweiz interessante Erkenntnisse aus internationaler Perspektive.

Die Tagung wird gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Zürich durchgeführt. Sie richtet sich an amtierende und künftige Schulleitende, Behördenmitglieder, Lehrpersonen sowie Schulische Heilpädagoginnen und -pädagogen.

Datum
Samstag, 23. November 2019

Zeit
08.00 bis 17.00 Uhr

Ort
Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik, Berninastrasse 239, Zürich

Kosten
CHF 280

Anmeldung und weitere Informationen
Anmeldefrist bis 15. Oktober 2019, das Detailprogramm und die Anmeldung werden im Mai 2019 aufgeschaltet, https://www.hfh.ch/de/weiterbildung/weiterbildungsplaner/tagung_schule_leiten_inklusiv/ 

top


# #