Artikel

Am Wasser über das Wasser lernen

26.08.2019 – «Wassernetz» vernetzt bewährte Materialien der Umweltbildung am Wasser. Die Kooperation aus Naturama Aargau, Pro Natura und GLOBE Schweiz bietet auch Kurse für Lehrpersonen und Unterrichtsteams an.

2018 lancierte das Naturama in Zusammenarbeit mit GLOBE Schweiz und Pro Natura das Projekt Wassernetz. Das neue Bildungsnetzwerk bündelt erprobte Materialien der Umweltbildung zum Thema Wasser und stellt diese Lehrpersonen, Studierenden, Kursleitenden und weiteren Multiplikatoren zur Verfügung.

Warum ans Wasser?
Mit den Wassernetz-Materialien werden Gewässer in der Schulumgebung und im Dorf als attraktiver Lernort für alle Stufen erlebbar. Die Methoden – so beispielsweise zur Beurteilung der Wasserqualität von Gewässern – basieren auf der Kompetenzorientierung des Lehrplans 21. Unter «wassernetz.ch» sind aber nicht nur zahlreiche Unterrichtsvorschläge, Materialien und Hinweise zu ausserschulischen Lernorten wie dem Naturama oder den Pro Natura Zentren Champ-Pittet und Aletsch zu finden. Die Website vermittelt auch Kontakte für Beratung und Kurse zu Wassernetz-Themen.

Weiterbildung für Lehrpersonen
Am Samstag, 21. September 2019, führt Wassernetz eine Weiterbildung für Lehrpersonen der Zyklen 1, 2 und 3 durch. Im Zentrum der Weiterbildung steht die Erkundung des Lebensraumes von Fliessgewässern. Die Lehrpersonen beurteilen mithilfe der Bestimmung und Dokumentation der Kleinlebewesen im Bach sowie der Methode der Bioindikation die Qualität der Gewässer. Sie lernen ausserdem verschiedene stufenangepasste Zugänge für den lebendigen Unterricht der Zyklen 1 bis 3 kennen. Schlussendlich sollen die Lehrpersonen Unterrichtssequenzen an Gewässern gemäss den fachrelevanten und überfachlichen Kompetenzen des Lehrplans 21 durchführen. Überdies lernen sie die pädagogischen Materialien, die Angebote der Umweltbildung der Organisationen von wassernetz.ch kennen. Die Weiterbildung findet im Pro Natura Zentrum Champ-Pittet statt. Anmeldeschluss ist der 2. September 2019.

Weitere Informationen
www.wassernetz.ch

top


# #