Artikel

Experimentieren an der Science Week

22.05.2018 – Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW organisiert vom 6. bis 10. August 2018 die Science Week, um Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren die Welt der Wissenschaft zu zeigen. Zum fünfjährigen Jubiläum plant die ZHAW zudem viele Überraschungen für die Teilnehmenden. Anmeldeschluss ist der 21. Juli 2018.

Bereits zum fünften Mal organisiert die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW die Science Week, an der Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren mehr über die Welt der Wissenschaften erfahren. Vom 6. bis 10. August 2018 können Jugendliche in Wädenswil aus sieben ganztägigen Kursen auswählen und Spannendes aus Naturwissenschaft und Technik erfahren. Zur Auswahl stehen unter anderem Themen wie der Einsatz von künstlicher Intelligenz, die Herstellung von Kartoffelchips im Labor und die unendliche Vielfalt des Mikrokosmos.

Da die Science Week 2018 ihr fünfjähriges Bestehen feiert, wartet die ZHAW mit einigen Überraschungen auf. Dazu gehören tägliche zwanzigminütige Spezialshows, ein grosser Wettbewerb und ein besonderes Geschenk für alle Teilnehmenden. Interessierte Jugendliche können sich bis zum 21. Juli 2018 für einen bis maximal drei Kurstage anmelden. Ein Kurstag kostet 28 Franken inklusive Mittagessen und Pausenverpflegung.

An der Science Week kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Jüngere Geschwister im Alter zwischen sechs und elf Jahren können im Children’s Club ebenfalls die Welt der Naturwissenschaften entdecken. Für Eltern organisiert die ZHAW einen speziellen Parents’ Day am 9. August 2018. Die Anmeldung für den Children’s Club ist bis zum 21. Juli, für den Parents’ Day bis zum 28. Juli möglich. Und am Freitag, 10. August, sind im «Girls Only Day» die Mädchen unter sich. (pd/ff; Foto: ZHAW)

Weitere Informationen
www.zhaw.ch/science-week

top


# #