Artikel

Klimaschutz an den Family Days

10.07.2019 – Vom 10. Juli bis 18. August 2019 veranstaltet die Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach (AG) die Family Days. Unter dem Motto «Klimaschutz konkret» können Kinder und ihre Familien, die von einem Spezialangebot profitieren, Experimente durchführen, einen Klimatrail durchlaufen und mit Karts durch ein Parcous fahren.

Mit dem Klimawandel werden wetterbedingte Naturereignisse zahlreicher, intensiver und unberechenbarer. «Klimaschutz und Katastrophenvorsorge – Weltreise Rotes Kreuz» ist das Thema der aktuellen Wechselausstellung der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach (AG). Der Klimatrail bildet eine interaktive Reise durch drei Länder, die regelmässig von Naturkatastrophen betroffen sind: Äthiopien, Haiti und die Philippinen. Daran angelehnt präsentiert die Umwelt Arena die Sommer Family Days unter dem Motto «Klimaschutz konkret». Vom 10. Juli bis 18. August 2019, jeweils mittwochs bis sonntags, dreht sich alles um Kinder und ihre Familien.

Suchhunde im Einsatz
Im Zentrum steht dabei das Entdecken, Erfahren und Umsetzen. Auf der Energierutschbahn und der dazugehörigen Ausstellung erleben Besucherinnen und Besucher, wie Strom produziert wird. Weiter informieren sie sich in der Recycling City, was passiert, wenn Abfall einfach weggeworfen wird. In der Werkstatt führen sie Experimente zu Themen wie «Der natürliche Treibhauseffekt – was ist das?», «Wie funktioniert ein Thermometer?» oder «Platzt über einer Kerze zuerst der mit Wasser oder mit Luft gefüllte Ballon?» durch. Bei Testfahren auf dem Indoor-Parcours drehen Erwachsene mit E-Bikes, Segways oder Elektroautos ihre Runden, während für Kinder Tret-Karts, Go-Karts und Space-Scooters bereitstehen. Zudem findet am Specialday, dem Samstag, 10. August 2019, von 12 bis 17 Uhr, eine Live-Demonstration von Verschütteten-Suchhunden statt.

Viel drin für Familien 
Das vergünstigte Spezialangebot von 28 anstatt 38 Franken für die ganze Familie beinhaltet nicht nur den Eintritt in die Umwelt Arena mit einer Kinderführung und den Experimenten. Darin inbegriffen sind auch eine Testfahrt im Indoor-Parcours sowie die Teilnahme am Klima-Trail, der dreimal täglich um 11 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr stattfindet. (pd/mw; Foto: Umwelt Arena)

Weitere Informationen
www.umweltarena.ch  

top


# #