Artikel

Online für die Veloprüfung üben

18.04.2019 – Die Polizeikorps der Schweiz haben die Lernplattform radfahrertest.ch geschaffen, damit sich Schülerinnen und Schüler neu im Internet auf ihre theoretische Veloprüfung vorbereiten können. Somit wollen sie Kinder und Jugendliche frühzeitig und nachhaltig über die Regeln und Gefahren beim Radfahren sensibilisieren.

Die Polizeikorps der Schweiz führen einen national harmonisierten Radfahrertest ein. Dafür haben sie eine zeitgemässe Lernplattform ausgearbeitet, auf der sich Schülerinnen und Schüler mit einem Spiel und einem Lexikon auf die theoretische Veloprüfung vorbereiten können. Die Website kann ohne vorgängige Installationen oder Downloads auf Computern, Tablets und Smartphones abgerufen werden und ist auf Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar.

Die Schülerinnen und Schüler sollen mit der neuen Plattform frühzeitig und nachhaltig über die Regeln und Gefahren beim Radfahren sensibilisiert werden. Die Website wurde bereits in verschiedenen Schulklassen getestet. Die Schülerinnen und Schüler beantworten Fragen wie «Ich bin mit meinem Fahrrad gegen ein Auto gefahren. Was bezahlt meine Versicherung?» oder «Wann muss ich das Licht beim Rad fahren einschalten?». Ausserdem erhalten sie Informationen zur praktischen Veloprüfung und können neu auch die theoretische Prüfung im Unterricht absolvieren. Der neue Online-Radfahrertest wurde von der Arbeitsgemeinschaft der Chefs der Verkehrspolizeien der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein realisiert. (pd/aw; Bild: radfahrertest.ch)

Weitere Informationen
www.radfahrertest.ch

top


# #