Artikel

Rotes Kreuz für die Schule

06.06.2018 – Das Rote Kreuz bietet auf ihrem Onlineportal «Abenteuer Rotes Kreuz – eine Idee verändert die Welt» auf Schulen zugeschnittene Unterrichtsmaterialien an. Das kostenlose Angebot ist modular aufgebaut und dadurch flexibel nutzbar. Zudem können Lehrpersonen junge Freiwillige für Schulbesuche ins Schulzimmer holen.

Das Schweizerische Rote Kreuz stellt für Lehrpersonen im Online-Schulportal «Abenteuer Rotes Kreuz – eine Idee verändert die Welt» ein abwechslungsreiches und breites Angebot an Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. So können Spiele, Inputs, Arbeitsblätter, Gruppenpuzzles und vieles mehr heruntergeladen werden.

Dieses kostenlose Angebot orientiert sich am Lehrplan 21 und ist in fünf Themenrubriken gegliedert. Anhand von verschiedenen Stichworten wie «Regeln im Krieg», «Leben retten» oder «Migration», eine neu ergänzte Rubrik, können sich Schülerinnen und Schülern durch virtuelle Parcours durchklicken. Zum Schluss haben sie unter dem Motto «Teste dich» die Gelegenheit, nicht nur die Erfahrungen des Parcours zu reflektieren, sondern auch Neues dazuzulernen. Die modular aufgebauten Elemente lassen sich nach Lust und Laune, je nach Zeitbudget und Interesse, kombinieren und nutzen.

Neben dem Schulportal haben Lehrpersonen die Möglichkeit, Fachleute des Roten Kreuzes für einen Besuch ins Schulzimmer zu holen. Verschiedene Themen stehen zur Auswahl: Sicherheit am, im und auf dem Wasser; Zivilgesellschaftliches Engagement; Menschlichkeit erleben – auf den Spuren Henry Dunants etc. Die jungen Freiwilligen lassen diese Themen für die Schülerinnen und Schüler konkret erlebbar werden. Die Schulbesuche werden didaktisch abwechslungsreich gestaltet und sind an alle Altersstufen anpassbar. Im Vordergrund stehen die Fachbereiche «Räume, Zeiten und Gesellschaften» und «Ethik, Religionen, Gemeinschaft», aber auch andere Fachbereiche sind denkbar. (pd/mw; Foto: ©MICR photo Alain Germond)

Weitere Informationen
www.schulen.redcross.ch 

top


# #