Artikel

Schlau(e) Sommerkurse buchen

01.06.2018 – An den Sommerkursen von swch.ch, die vom 9. bis 20. Juli 2018 in Weinfelden stattfinden, können die Teilnehmenden aus einem vielfältigen Angebot auswählen. Ziel der Kurse ist, dass die Lehrpersonen praxisnahe Ideen und Lösungsansätze für den Unterricht mitnehmen – und auch den attraktiven Veranstaltungsort kennenlernen.

Vom 9. bis 20. Juli 2018 finden die interkantonalen Weiterbildungskurse von Schule und Weiterbildung Schweiz swch.ch in Weinfelden statt. Den Teilnehmenden der Sommerkurse erwartet ein vielfältiges Spektrum an 150 verschiedenen Weiterbildungskursen. Dabei dürfen sie auf bewährte ebenso wie neue Angebote zählen. Die Kurse sind umsetzungsorientiert, nach dem Motto «im Juli trainiert, getestet, für gut befunden und im August umgesetzt».

In den praxisnahen swch.ch-Kursen üben Lehrpersonen die praktische Umsetzung des Lehrplans 21. Dort haben sie die Möglichkeit, gemeinsam in der Kursgruppe passende Lösungsansätze zu erproben und zu entwickeln. Auf diese Weise sollen die Teilnehmenden direkt umsetzbare Ideen für den Unterricht sowie einen gestärkten Methodenrucksack nach Hause mitnehmen können.

Mit dem Besuch der Sommerkurse in Weinfelden verbinden Lehrpersonen Austausch und Stärkung der Kompetenzen mit Kultur und Genuss. Der Aufenthalt bietet auch einen Einblick in die kulturellen, historischen und kulinarischen Besonderheiten der heimlichen Hauptstadt des Kantons Thurgau. Weinfelden ist auch ein Kursort der kurzen Wege: Die meisten Kursräume liegen in Bahnhofsnähe, und auch der ganztags besetzte Informationsstand ist zu Fuss erreichbar. (pd/mw; Foto: swch.ch)

Anmeldung und weitere Informationen
Es gibt nach wie vor Kurse mit freien Plätzen, Anmeldung unter www.swch.ch > Shop Kurse.

top


# #