Artikel

Spass und Wissen am Sommerplausch

27.06.2018 – Mitmachen, erleben, ausprobieren: An den Family Days in der Umwelt Arena Schweiz vom 7. Juli bis 19. August 2018 kommen Kinder und ihre Familien auf ihre Kosten. Auf sie warten Testfahrten in elektrischen Fahrzeugen, ein Spass-Trail durch die aktuelle Ausstellung zu Windenergie sowie Basteln in der Werkstatt.

Die aktuelle Wechselausstellung in der Umwelt Arena Schweiz läuft unter dem Motto «Windenergie, natürlich!». Sie zeigt, wie und wo Windstrom produziert werden kann. Auch bietet sie multimedial und interaktiv aufbereitete Informationen in Form von Filmen und Panels. Besucherinnen und Besucher haben zudem die Möglichkeit, selber Wind zu erzeugen. Die diesjährigen Family Days in der Umwelt Arena sind ebenfalls dem Wind gewidmet. Vom 7. Juli bis 19. August 2018, jeweils mittwochs bis sonntags, dreht sich in Spreitenbach alles um Kinder und ihre Familien.

Mitmachen, erleben und ausprobieren werden dabei grossgeschrieben. Im Indoor-Parcours sind Testfahrten mit Zwei-, Drei- oder Vierradfahrzeugen möglich. Während Erwachsene mit E-Bikes, Segways oder Elektroautos ihre Runden drehen, stehen für Kinder Tret-Karts und Space-Scooters bereit. Auf dem Spass-Trail, der dreimal täglich um 11 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr stattfindet, erhalten Kinder eine Führung durch die aktuelle Ausstellung zum Wind und basteln in der Werkstatt aus alten Plastiksäcken einen Drachen. Zum Schluss löschen sie ihren Durst mit einem auf dem Velo selbst erstrampelten Frappé.

Neben dem Spass kommt das Wissen an den Family Days auch nicht zu kurz: Familien können mehr über Recycling erfahren, ihre Ernährungsgewohnheiten unter die Lupe nehmen oder auf der Energierutschbahn Strom zu erzeugen. Das vergünstigte Spezialangebot von 28 anstatt 38 Franken beinhaltet den Eintritt in die Umwelt Arena, eine Testfahrt im Indoor-Parcours sowie die Teilnahme am Spass-Trail für die ganze Familie. (pd/mw; Foto: Umwelt Arena)

Weitere Informationen
www.umweltarena.ch 

top


# #