Medienmitteilungen

Knapp 30 Prozent aller 18- bis 24-jährigen Personen in der Schweiz leben gemäss Bundesamt für Statistik (BFS) in einem Haushalt mit Zahlungsrückständen. Um zu verhindern, dass junge Erwachsene in eine langfristige Schuldenspirale geraten, ist eine frühzeitige Auseinandersetzung mit Geld und Konsum entscheidend. Der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH), das Syndicat des enseignants romands (SER) und die 24 Kantonalbanken engagieren sich daher gemeinsam für die Förderung der Finanzkompetenz von Jugendlichen. Mit dem Angebot von FinanceMission schaffen sie die Voraussetzung, dass der verantwortungsvolle Umgang mit Geld an der Schule in spannender Form vermittelt und gelernt werden kann.


Downloads

Medienmitteilung FinanceMission vom 25. Mai 2016: «FinanceMission Heroes» – im Schulunterricht spielend zu mehr Finanzkompetenz (PDF 61 KB)

FinanceMission: Präsentation von Beat W. Zemp, Zentralpräsident LCH und Präsident FinanceMission (PDF 10.4 MB)

 

 

 

 

top


# #