Medienmitteilungen

Freude über sehr gute Mathematikleistungen und Sorge um Zukunft - LCH und SER, die Dachverbände der Lehrerinnen und Lehrer in der Schweiz, freuen sich über die durchwegs positiven Resultate, welche die 15-jährigen Schülerinnen und Schüler im PISA-Test 2012 erreicht haben. Sie zeugen von einem hohen beruflichen Engagement und Können der Lehrpersonen und widerlegen das Klischee einer Schuljugend, die nicht mehr rechnen und lesen kann. Diese positive Bilanz vermag aber nicht die Sorge um die zukünftige Qualität des Schweizer Bildungswesens zu zerstreuen angesichts der drohenden Sparmassnahmen zahlreicher Kantone bei der Bildung.

Medienmitteilung Deutsch (PDF 147 KB)
Medienmitteilung Französisch (PDF 132 KB)

top


# #