Medienmitteilungen

LCH und SER, die beiden grossen Berufsorganisationen der Lehrerschaft in der Schweiz, freuen sich über die Verleihung des Preises für die Zwei- und Mehrsprachig-keit im Rahmen des 3. Schweizer Bildungstages vom 28. August 2015. Der Preis ist eine Anerkennung für den konsequenten Einsatz zugunsten einer zweiten Landessprache an den Primar- und Sekundarschulen und zugleich eine weitere Motivation, sich für einen Fremdsprachenunterricht von hoher Qualität einzusetzen und die dafür notwendigen Gelingensbedingungen einzufordern.


Downloads

Medienmitteilung LCH und SER vom 28.08.2015 zum Preis für die Zwei- und Mehrsprachigkeit 2015 (PDF 387 KB)

Medienmitteilung Forum für Zweisprachigkeit vom 28.08.2015 (PDF 138 KB)

 

 

top


# #