Top-Nachrichten V1

Anzeige der nächsten 5 News-Einträge mit Definition, dass «Top-Nachrichten» vor den anderen Einträgen angezeigt werden. Die Ausgabe der Einträge ist auf einen Monat beschränkt. Mit dieser Einstellung können bis zu 5 Top-Nachrichten angezeigt werden.

Berufsbildung
Gesundheit von Schülerinnen und Schülern

Die Rechte in der Lehre kennen

15.10.2021 – Über 75'000 Jugendliche haben dieses Jahr in der Schweiz eine berufliche Grundausbildung begonnen. An sie richtet sich der Ratgeber «Ich kenne meine Rechte» des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes. Benoît Gaillard, Co-Leiter Kommunikation SGB, gibt im Kurzinterview Auskunft, was der Ratgeber bietet. 
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Bildungswettbewerbe

Kreativ sein ist im Interesse der Nachhaltigkeit

13.10.2021 – Für den Eduki-Wettbewerb können Kinder und Jugendliche ihre Ideen zur Nachhaltigkeit verwirklichen. Bis zum 1. März 2022 haben sie die Möglichkeit, ihre künstlerischen Projekte und Aktionen einzureichen. Die Preisverleihung findet im Frühling 2022 statt. 
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Filme für die Erde sensibilisieren für Umweltthemen

08.10.2021 – Am Freitag, 19. November 2021, lädt das «Filme für die Erde»-Festival zum kostenlosen Schulkino ein. Vier Filme zu wichtigen Umweltthemen stehen auf dem Programm. Die Filme richten sich an Schülerinnen und Schüler in der Unter-, Mittel- und Oberstufe. 
Bildungswettbewerbe

Wettbewerb lockt für wissenschaftsbegeisterte Jugendliche

06.10.2021 – Am Nationalen Wettbewerb von «Schweizer Jugend forscht» können Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II eine wissenschaftliche Arbeit einreichen, um diese am Finale im kommenden Frühling vorzustellen. Die Anmeldefrist läuft bis zum 31. Oktober 2021. 
Heilpädagogik

Der erste Überblick zur Sonderpädagogik in der Schweiz ist da

04.10.2021 – Seit 2004 hat sich in der Heilpädagogik in der Schweiz vieles verändert. Wie die rechtliche Lage aussieht, wer wofür zuständig ist und wer besondere Förderung erhält, wurde bisher nicht umfassend beantwortet. Ein neuer Vertiefungsbericht liefert Antworten auf diese und weitere Fragen.