Top-Nachrichten V2

Anzeige der nächsten 2 News-Einträge mit Definition «Top-Nachricht», beschränkt auf die letzten 60 Tage. Zweites Plugin mit den nächsten 5 regulären Einträgen (ohne die bereits angezeigten «Top-Nachrichten» und ohne Zeiteinschränkung). Mit dieser Einstellung werden 5 bis 7 Nachrichten angezeigt werden.

Keine Nachrichten verfügbar.
Kindergarten
Lesen

Dank Roter-Faden-Texte die Geschichte verstehen

11.06.2021 – Das Schweizerische Jugendschriftenwerk (SJW) hat zusammen mit der PH Zürich ein neues Lehrmittel für den Zyklus 1 entwickelt. Die Roter-Faden-Texte erleichtern Kindern das Verstehen erzählerischer Zusammenhänge und bereiten sie spielerisch auf die anspruchsvollere Originalgeschichte vor.
Heilpädagogik
Sonderschulen

Integrative und separative Schulische Massnahmen in der Schweiz

10.06.2021 – Das Forschungsprojekt InSeMa bietet in einer neuen Publikation und einer interaktiven Landkarte eine Übersicht über die häufigsten integrativen und separativen schulischen Massnahmen in der Schweiz. Die Übersicht ermöglicht einen barrierearmen Zugang zu den kantonalen Informationen.
Gleichstellung der Geschlechter
Kindergarten
Löhne von Lehrpersonen
Standespolitik

LEGR zeigt sich empört über Entscheid des Verwaltungsgerichts

08.06.2021 – Das Bündner Verwaltungsgericht hat die Lohnklage des Verbands Lehrpersonen Graubünden (LEGR) abgewiesen. Gemeinsam mit der Frauenzentrale Graubünden und Einzelklägerinnen hatte der LEGR in der Klage festgehalten, dass der Lohn von Kindergartenlehrpersonen diskriminierend sei.
Bildungswettbewerbe

Freude schenken mit Smileys auf der Strasse

07.06.2021 – Mit Strassenkreide Smileys auf der Strasse zeichnen: Die von Sabine Leu-Flury initiierte Smiley-Aktion «Fröid schänkä» will mehr Positivität verbreiten. Am 15. Juni 2021 sind Schulen und Kindergärten eingeladen, an diesem Non-Profit-Projekt teilzunehmen.
Berufliche Orientierung

Neuer Preis für die berufliche Orientierung

03.06.2021 – Der LCH zeichnet mit dem neuen Richard-Beglinger-Preis Personen aus, die sich mit ihren Projekten um die berufliche Orientierung und Berufsintegration von Jugendlichen verdient gemacht haben. Interessierte können ihre Projekte ab sofort bis Mitte August einreichen.