Themen A-Z

Mobilität

«Es gibt keinen Grund, in der Schule anders zu handeln.»

Dagmar Rösler, Tages-Anzeiger, 26.10.2020

Berufsbildung
Bildungsausgaben
Frühförderung
Gleichstellung der Geschlechter
Kinderrechte
Mobilität
Sessionen

Herbstsession 2020: Dicht befrachtet mit Bildungsthemen

25.09.2020 – In der Herbstsession hat der Nationalrat mehr Finanzmittel für Bildung und Forschung genehmigt. Zudem hat er zwei Gesetzesvorlagen zu Berufsbildung und Bildungsaustausch angenommen. Der Ständerat hat sich gegen Frühförderung im Vorschulalter ausgesprochen. 
Bildungsausgaben
Frühförderung
Mobilität
Pädagogische Hochschulen (PH)
Sessionen

Sommersession 2020: Unterstützung für Bildung und Frühförderung

19.06.2020 – In der abgeschlossenen Sommersession hat der Ständerat über 28 Milliarden Franken für die BFI-Botschaft 2021–2024 bewilligt. Derweil hat der Nationalrat einen Gesetzesentwurf angenommen, der es dem Bund ermöglicht, die Kantone bei der Frühförderung von Kindern zu unterstützen.
Mobilität
Bildungswettbewerbe

Sprachenwettbewerb «Linguissimo»

28.10.2019 – Zum zwölften Mal lädt der nationale Sprachenwettbewerb «Linguissimo» Klassen der Sekundarstufe II ein, sich schriftlich über Sprachgrenzen hinweg auszutauschen. Mit einem pädagogischen Dossier lässt sich die Teilnahme in den Unterricht integrieren. Zu gewinnen gibt es Preise wie etwa 500 Franken für die Klassenkasse.
Newsletter LCH abonnieren

In unserem Newsletter LCH informieren wir Sie über die Aktivitäten des LCH, über neue Angebote für Mitglieder und Neuigkeiten aus den Bereichen Bildung, Schule und Politik. Sind Sie interessiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt abonnieren

Fremdsprachen
Mobilität

Impariamo insieme l’italiano

07.10.2019 – Zur Förderung der italienischen Sprache und Kultur hat die nationale Agentur Movetia das Austauschprogramm «impariamo insieme» für Schülerinnen und Schüler des Zyklus 3 lanciert. Zwei Jugendliche besuchen sich gegenseitig während der Schulzeit für zwei Wochen. Die Anmeldefrist läuft bis 15. November 2019.
Chancengleichheit
Frühförderung
Mobilität
Sessionen

Herbstsession 2019: Ja zur Sprachförderung und Chancengleichheit

27.09.2019 – In der Herbstsession 2019 sprach sich der Ständerat für die Sprachförderung vor dem Kindergarten und gegen mehr Sprachaustausche aus. Der Nationalrat nahm derweil einen Vorstoss zur Förderung der Chancengleichheit an, lehnte aber zwei Motionen für Impulsprogramme zur Digitalisierung ab.
Fremdsprachen
Mobilität

Über die Sprachgrenzen hinweg voneinander lernen

16.09.2019 – Die zweisprachige Tagung «Oser l’échange» möchte den schweizweiten Austausch über Good Practice in der Schule fördern. Denn bislang sind beispielhafte Praxismodelle meist nur im eigenen Sprachraum bekannt, nicht aber über den Röstigraben hinaus. Die Tagung findet am 4. Dezember 2019 im Kongresshaus in Biel statt. 
Mobilität
Bildungswettbewerbe

Literaturaustausch über die Sprachgrenzen

16.07.2019 – Dank des Projekts «ch Reihe an den Schulen» können Schulklassen der Sekundarstufe II Werke in einer anderen Landessprache sowie ihre deutschen Übersetzungen kennenlernen. Diese werden vom Autor-Übersetzerteam an den Schulen vor Ort in Lesungen vorgestellt. Die Anmeldefrist dauert bis zum 31. Oktober 2019. 
Fremdsprachen
Mobilität

Mehr Mobilitätsaufenthalte bewilligt

20.08.2018 – Movetia ist seit 2017 dafür verantwortlich, Fördermittel für Bildungsaufenthalte im Rahmen des Schweizer Programms zu Erasmus+ zu vergeben. In diesem Jahr konnte die Agentur mehr Mobilitäten bewilligen, besonders im schulischen Bereich, wo sich die Zahl der zugesprochenen Projekte verdreifacht hat.
Fremdsprachen
Mobilität

Eine Woche Italienisch und Sport im Tessin

15.03.2018 – Eine bunte Mischung aus Sprachkurs, Sport und Freizeitaktivitäten im Tessin – all dies bietet Italiando. Der einwöchige Kurs richtet sich an Jugendliche in der Schweiz im Alter von 14 bis 17 Jahren. Der Kurs findet viermal im Sommer und zweimal im Herbst statt.
Mobilität

Chormusik überwindet Röstigraben

11.10.2017 – Das neue, von drei Partnern lancierte Austauschprogramm EchangeChœurs bringt Schweizer Kinder- und Jugendchöre über alle Sprachregionen hinweg zusammen. Jedes Austauschprojekt wird finanziell und organisatorisch unterstützt.
Mobilität

Aufruf für Erasmus+

06.02.2017 – Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI hat die Verhandlungen mit der EU über eine Vollassoziierung am Austauschprogramm Erasmus+ abgebrochen. Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände SAJV ist damit nicht einverstanden und lanciert einen Aufruf zur Vollassoziierung an Erasmus+.
Mobilität

Gelungener Deutschunterricht in der Romandie

16.02.2015 – Im Vergleich zu früher habe sich das Image des Deutschunterrichts bei jüngeren Romands stark verbessert, schreibt die NZZ vom 16. Februar. Viele würden sich an anregende Lektionen, gute Lehrpersonen und interessante Studienreisen erinnern. Parallel zur Imageverbesserung habe man auch die Unterrichtsbedingungen stark optimiert. 
Mobilität

Förderung internationaler Austauschprojekte

11.12.2014 – Austauschprojekte für Schülerinnen und Schüler oder ganze Klassen sind schwierig zu finanzieren. Die Folge ist oft, dass nicht alle Schülerinnen und Schüler am Austausch teilnehmen können. Die Stiftung Mercator Schweiz unterstützt Lehrpersonen, die ihren Klassen interkulturelle Erfahrungen ermöglichen möchten, mit einem Projektfonds.
Hochschulen
Mobilität

Abkommen zur Teilassoziierung der Schweiz an Horizon 2020 unterzeichnet

07.12.2014 – Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann hat am 5. Dezember in Brüssel das Abkommen zur Beteiligung der Schweiz an den europäischen Forschungsrahmenprogrammen unterzeichnet. Es regelt bis Ende 2016 die Teilassoziierung der Schweiz an Horizon 2020. 
Hochschulen
Mobilität

Bundesrat genehmigt Horizon 2020-Paket

24.10.2014 – Der Bundesrat hat am 22. Oktober das Abkommen zur Beteiligung der Schweiz am europäischen Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 genehmigt. Dieses sieht bis Ende 2016 eine Teilassoziierung, von 2017 bis 2020 eine Vollassoziierung vor – vorausgesetzt, im Bereich der Personenfreizügigkeit werde eine Lösung gefunden.
Mobilität

Beteiligung an Austausch- und Forschungsprogrammen

31.03.2014 – In ihrer Erklärung vom 27. März 2014 betont die Schweizerische Konferenz der Erziehungsdirektoren (EDK) die Wichtigkeit, die Beteiligung der Schweiz an den EU-Programmen Erasmus+ und Horizon 2020 auch fortan zu ermöglichen.