Lehrmittel
Politische Bildung

Der Bund kurz erklärt

Jedes Jahr im Frühling erscheint die Broschüre «Der Bund kurz erklärt». Sie bietet aktuelle und zeitlose Informationen zur Politik, Verwaltung und Justiz in der Schweiz. Die Ausgabe 2021 wurde komplett überarbeitet.

Bild: zVg

Seit der Coronapandemie ist vermutlich allen klar: Der Bundesrat kann Entscheide fällen, die uns direkt betreffen. Doch auch die Kantone haben das Sagen, der Föderalismus ist stark. Etwas weniger offensichtlich ist die Tatsache, dass der Bundesrat vom Parlament gewählt und beaufsichtigt wird. Das Parlament wiederum ist vom Volk gewählt: von Schweizerinnen und Schweizern, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Kapitel angereichert und neue eingeführt

Die Broschüre «Der Bund kurz erklärt» zeigt auf, wie die Schweizer Demokratie und ihre Institutionen funktionieren. Die Ausgabe 2021 wurde von der Bundeskanzlei komplett überarbeitet: Das Kapitel zu den Volksrechten wurde ausgebaut, das Kapitel «Abkommen und Mitgliedschaften» neu eingeführt. Die Kapitel zum Parlament, zur Regierung und zu den Gerichten gliedern sich neu in die Unterkapitel «Organisation – Merkmale – Besonderheiten». 

Leitprogramm für den Unterricht

Die 80-seitige Broschüre enthält kurze Texte, aktuelle Interviews, anschauliche Infografiken und führt mit QR-Codes zu zahlreichen Erklärvideos. Für die Nutzung auf Smartphones und Tablets gibt es die App «CH info». Für die Lektüre auf Laptops gibt es die Website www.ch-info.swiss. Für den Staatskundeunterricht stehen auch didaktische Unterlagen bereit.
 

Datum

22.04.2021

Autor
pd/aw

Themen