Dachverband

LEHRERINNEN UND LEHRER SCHWEIZ

Aktuell
Standpunkte

Die Vorstellung von Frauen- und Männerberufen ist hinderlich

Dagmar Rösler, Präsidentin LCH.
31.01.2023 – Sind in einem Beruf mehrheitlich Frauen vertreten, wird er schnell als sogenannter Frauenberuf bezeichnet. Das kann Männer abschrecken, zum Beispiel auf tieferen Schulstufen zu unterrichten. Ein neues Image für solche Berufe würde die Gleichbehandlung der Geschlechter fördern. 
Lehrermangel

EDK möchte Mindestalter für Quereinsteigende senken

02.02.2023 – Die Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektorinnen und - direktoren möchte das Mindestalter für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger auf 27 Jahre senken. Die Anhörung dazu ist gestartet.
Umwelt
Pädagogik
Ausserschulisches Lernen

Biodiversität als Win-Win für Schulen

01.02.2023 – Die Stiftung Pusch sieht in Schweizer Schularealen viel Potenzial zur Förderung der Biodiversität. Nach Abschluss des Programms «Biodiv im Naturraum Schule» plant die Stiftung nun neue Angebote.
Musikalische Bildung

«Liederfunken» überzeugt die Jury

31.01.2023 – Das Praxisbuch «Liederfunken» hat den «Goldig-Chrönli»-Sonderpreis erhalten. Die Autorin und Musikpädagogin Christina Schnedl hat die 24 Lieder im Buch selber komponiert. Im Interview geht sie auf die Bedeutung von Musik für Kinder ein. 
Lehrermangel

Lehrpersonen sind mit der Bürokratie überlastet

26.01.2023 – Der Lehrerinnen- und Lehrerverein Baselland LVB hat eine Umfrage zur Belastung von Lehrpersonen durchgeführt. Die meisten Teilnehmenden gaben an, dass sie zu wenig Zeit für das Unterrichten hätten. Grund dafür sind Administration und andere Zusatzaufgaben.

«Wichtig ist, dass Lehrerinnen und Lehrer ernst genommen werden, wenn sie Druckversuchen ausgesetzt sind.»

Dagmar Rösler, Bieler Tagblatt, 17.1.2023

Agenda
Berufsbildungszentrum Olten

Weiterbildungstag für Lehrpersonen

Umgang mit Begabungen bei Kindern

LernFilm Festival 2023: Einsendeschluss für Filme

Jetzt Mitglied werden

Der LCH bietet seinen Mitgliedern eine breite Palette von Dienstleistungen, sowohl für den Beruf als auch für Freizeit und Familie.
 

Mehr Information Mehr Unterstützung Mehr Angebote

 

alle Vorteile