Einführung für Lehrpersonen im Kulturama

Das Kulturama Museum des Menschen vermittelt für alle verständlich wissenschaftliches Wissen über den Menschen. An einer Einführungsveranstaltung lernen Lehrpersonen aller Stufen das Vermittlungsangebot kennen.

Schulklassen und Lehrpersonen bietet das Kulturama als interdisziplinäres Lernmuseum museumspädagogische Angebote. An der Einführung wird das Vermittlungsangebot im Museum vorgestellt. Die Lehrpersonen erhalten einen Einblick in die Dauerausstellungen und in die aktuelle Sonderausstellung «Gesundheit – 7000 Jahre Heilkunst». Diese kostenlose Einführung bietet eine geeignete Vorbereitung für den Besuch mit der Schulklasse. Zielpublikum sind Lehrpersonen aller Stufen.

Das Kulturama Museum des Menschen vermittelt seit 1978 Wissenschaft über den Menschen für alle verständlich. Zwei Zeitreisen führen anhand echter Fossilien und detailgetreuer Rekonstruktionen von den Ursprüngen vor 3,5 Milliarden Jahren bis zu den ersten Schriftkulturen Europas und zeigen die Entwicklung des Menschen von der Zeugung bis zum Tod. Die Sonderausstellung «Gesundheit – 7000 Jahre Heilkunst» ist eine Zeitreise durch die Medizingeschichte. Die Dauerausstellung «Wie wir lernen» veranschaulicht Forschungsergebnisse aus Neurologie, Psychologie und Pädagogik.

Ort 

Kulturama Museum des Menschen, Englischviertelstrasse 9, Zürich 

Anmeldung 

Per Telefon 044 260 60 44 oder per Mail mailnoSpam@kulturama.noSpamch  

Datum

30.03.2022
Zeit
17 Uhr– 18:30 Uhr

Ort
Zürich