Coronavirus
Gesundheit von Lehrpersonen
Gesundheit von Schülerinnen und Schülern
Raumluft

Kurzfilm «Coronavirus und Schule»

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts den Kurzfilm «Coronavirus und Schule» erstellt. Der Film zeigt den Schülerinnen und Schülern den Einfluss des Coronavirus auf ihren Schulalltag und ruft die Regeln bezüglich Händewaschen und Grüssen in Erinnerung.

Damit Lehrpersonen den Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Informationen zum Coronavirus geben können, hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) einen Kurzfilm und ein für die Schulen passendes Plakat erstellt. Der Kurzfilm erklärt den Kindern in etwas mehr als einer Minute, dass sie sich schützen können, und ruft die Regeln bezüglich Händewaschen und Grüssen in Erinnerung. Lehrpersonen können die spezifischen Massnahmen des jeweiligen Schulhauses direkt im Anschluss an den Film erläutern. Unter diesem Link finden Lehrpersonen das Plakat mit den Hygiene- und Verhaltensregeln des BAG, die für Schülerinnen und Schüler gelten.

Frische Luft für wache Köpfe 

Gleichzeitig macht das BAG auf die Wichtigkeit des Lüftens aufmerksam. Die Luftqualität im Schulzimmer hat grossen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonen. Daher ist es gerade auch während der Coronapandemie sehr wichtig, dass in Schulzimmern häufig die Fenster geöffnet werden. Es wird empfohlen, nach jeder Lektion das Klassenzimmer zu lüften. (Bild: Screenshot aus dem Kurzfilm)