Medienmitteilungen
Standespolitik

Medienorientierung vom 13. Juni 2005 des Schweizerischen Komitees «Arbeitnehmerorganisation für die Personenfreizügigkeit mit Schutzmassnahmen»

Die Allianz der Arbeitnehmenden sagt Ja zur Personenfreizügigkeit! Eine der wichtigsten Abstimmungen der vergangenen Jahrzehnte steht uns am 25. September 2005 bevor: Die Ausweitung der Personenfreizügigkeit auf die neuen EU-Länder und die Verschärfung der flankierenden Massnahmen. Es gibt gute Gründe, warum sich die Mitgliedverbände der Allianz der Arbeitnehmenden (Ebenrain-Konferenz) bei ihren 850'000 Mitgliedern vehement für die Annahme dieser Vorlage einsetzen.

Personenfreizügigkeit

Datum

11.07.2005

Ort
Zürich

Publikation
Medienmitteilungen

Themen