Abbaumassnahmen
Bildung international
Standespolitik

Über Bord mit den Sparpaketen

Der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH wendet sich gemeinsam mit den Lehrerverbänden Deutschlands und Österreichs VBE und GÖD-APS gegen Sparmassnahmen in der Bildung. In einem spektakulären, symbolischen Akt versenkten sie am 4. Mai 2015 ein Sparpaket im Bodensee.

Mit dem Akt wollen die Verbände auf die ungenügende Finanzierung der Bildung in den drei Ländern aufmerksam machen. Der LCH richtet den dringenden Appell an die Kantone, ihre Sparpakete in der Bildung ebenfalls über Bord zu werfen.

Datum

05.05.2015

Ort
Bodensee

Themen