Lehrplan

Verbesserungen am Lehrplan gefordert

Für eine gelungene Umsetzung des neuen Aargauer Lehrplans sind aus Sicht des alv Verbesserungen wie genügend finanzielle Mittel unabdingbar. Der Verband hat deshalb den Aargauer Regierungsrat in einer Resolution aufgefordert, über die Bücher zu gehen und die Umsetzung pädagogisch vertretbar zu planen.

Der Aargauische Lehrerinnen- und Lehrerverband alv unterstützt die Einführung des Lehrplans 21 und die damit einhergehende Anpassung der Stundentafel an die umliegenden Kantone. Nicht einverstanden ist er hingegen mit dem vorliegenden Vorschlag des Aargauer Lehrplans: Für eine pädagogisch vertretbare Umsetzung müsse dieser verbessert werden.

Aus Sicht des alv kann die vorgesehene kostenneutrale Einführung des Aargauer Lehrplans nicht gelingen. Er befürchtet, dass damit die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler sowie die Gesundheit der Lehrpersonen leiden würden. Aus diesem Grund fordert er in seiner Medienmitteilung vom 20. Februar 2018 genügend finanzielle Mittel für die Umsetzung: «Mehr Lektionen und mehr Inhalte haben ihren Preis.»

Der alv warnt auch vor einem Verlust von ungebundenen Lektionen in den ersten Primarschulklassen. Mit der neuen Stundentafel würde all die Unterstützung wegfallen, mit der viele Gemeinden heute Randstundenbetreuungen finanzieren. Er sieht auch die Realschule als grosse Verliererin, die mit der kostenneutralen Anpassung der Stundentafel an Unterstützungslektionen einbüssen würde. Zu guter Letzt fordert der alv genügend Weiterbildungsangebote über einen grösseren Zeitraum hinweg ebenso wie adäquate Lehrmittel, die von Beginn weg zur Verfügung stehen sollten. Aus all diesen Gründen haben die Delegierten des alv unter dem Motto «Da fe lt noch ein Stü k!» eine Resolution zuhanden des Aargauer Regierungsrats verabschiedet, in der sie eine sorgfältige Umsetzung des Aargauer Lehrplans fordern. (pd/mw; Foto: alv)

Weitere Informationen
Medienmitteilung des Aargauischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands alv vom 20. Februar 2018 zur Übergabe der Resolution «Für eine sorgfältige Einführung des Aargauer Lehrplans»
 

Datum

20.02.2018

Themen