Artikel

Navigator durch die Bildungslandschaft

23.06.2017 – Wer sich heute aus- oder weiterbilden möchte und online nach einer Übersicht sucht, landet auf den Websites verschiedener Anbieter. Ein neuer Bildungsnavigator zeigt anhand einer interaktiven Karte, welche Wege im Bildungssystem offen stehen.

Die Schweiz hat eines der besten, umfassendsten und durchlässigsten Bildungssysteme der Welt. Nach der obligatorischen Schulzeit gibt es sehr viele Aus- und Weiterbildungen – besonders auf Hochschulebene und in der höheren Berufsbildung. Wer online nach einer Übersicht über all diese Angebote sucht, landet auf den Websites verschiedener Institute. Viele Informationen und grafische Darstellungen müssen studiert, kombiniert und verglichen werden. Diese Suche war bis anhin mühsam und unübersichtlich.

Abhilfe schafft ein Angebot des Start-ups Eduwo. Unter eduwo.ch/bildungsnavigator steht eine interaktive Grafik zur Verfügung. Dank dieser kann sich eine Schulabgängerin genauso wie ein Berufstätiger schnell und individuell über alle Bildungswege orientieren. Mit einem Klick auf den eigenen Bildungsabschluss werden alle direkt offenen Wege aufgezeigt. Ein Klick auf einen nächsten Abschluss öffnet einen kurzen Infotext und zeigt Dauer, Kosten, Zielgruppe und Zulassungsbedingungen für das Erlangen dieses Abschlusses auf. (pd)

Weitere Informationen
www.eduwo.ch/bildungsnavigator 






top


# #