Eltern
Entlastung von Lehrpersonen

FAMOCA: Online-Unterstützungsangebot

Welche Auswirkungen hat die Krebserkrankung eines Elternteils auf die Familie und deren Alltag? Wie bewältigen Eltern ihre grosse Sorge um das Wohl der Kinder? Wie gehen die Kinder mit der Krankheit um? Das Programm FAMOCA bietet sowohl für Eltern als auch für Kinder zahlreiche Unterstützungsangebote.

FAMOCA ist ein Online-Unterstützungsangebot, das sich an Familien mit einer elterlichen Krebserkrankung richtet. Ziel von FAMOCA ist es, Eltern und Kindern Wissen zu verschiedenen Themen rund um die Auswirkungen der Krebserkrankung auf die Familie näher zu bringen und Hilfestellungen zu bieten, diese als Familie zu bewältigen. Teilnehmen können deutschsprachige Familien, bei denen in den letzten Wochen bei einem Elternteil eine Krebsdiagnose gestellt wurde, mindestens ein Kind zwischen 3 und 18 Jahren im gleichen Haushalt wohnt und die Zugang zu Computer und Internet haben. Die Teilnahme ist unabhängig vom Wohnort und vom Standort der medizinischen Betreuungsinstitution.
 

Unterstützung für Eltern, Jugendliche und Kinder
Das Angebot von FAMOCA ist sehr umfangreich und richtet sich mit seinen Informationen, Übungen, Ideen gezielt an Eltern, Jugendliche und Kinder. Zu den Dienstleistungen zählen: 

  • Neues Wissen zu verschiedenen Themen erhalten
  • Tipps zur Bewältigung und die Möglichkeit auszuprobieren
  • Kindergeschichten zum Alltag mit Krebs (zum Lesen und Hören)
  • Bastelideen für Kinder
  • Tagebücher für Kinder und Jugendliche
  • Separates Forum für Erwachsene und Jugendliche

Das Programm FAMOCA entstand im Rahmen einer Zusammenarbeit des Universitätsspitals Basel, der Kinder- und Jugendpsychiatrie Baselland und der Universität Basel. Es wird von der Krebsforschung Schweiz unterstützt und zurzeit in einer wissenschaftlichen Studie evaluiert.

Weitere Informationen und Teilnahme
Möchten Sie mehr über FAMOCA erfahren? Oder haben Sie oder ein Familienmitglied die Erstdiagnose Krebs erhalten und möchten sich deshalb für die Teilnahme am Programm anmelden? Auf www.famoca.ch finden Sie alle notwendigen Informationen.