Medien und Informatik

Medienkompetenz für unter 12-Jährige

Die neue Informationsbroschüre «Es war einmal...Das Internet» der Schweizerischen Kriminalprävention richtet sich an Eltern von unter 12-Jährigen mit dem Ziel, dass diese damit ihre jüngeren Kinder beim Entdecken des Internets begleiten.

Die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) erarbeitet seit über 10 Jahren Informationsbroschüren zu den Themen Gefahren und Schutzmöglichkeiten im Internet. Die neue Informationsbroschüre «Es war einmal...Das Internet» für Eltern von Kindern, die unter 12 Jahre alt sind, behandelt auf spielerische und witzige Art und Weise die Problembereiche Internet-Sucht, Pädokriminalität, Cybermobbing, Abo-Fallen und Identitätsdiebstahl. 

Die Broschüre wurde in einer Auflage von 100'000 Exemplaren in allen drei Landessprachen gedruckt und ist bei allen Polizeiposten kostenlos erhältlich oder kann bei den jeweiligen Polizeikorps direkt bestellt werden.

Weitere Informationen
www.skppsc.ch

 

Datum

05.01.2016

Themen