Bewegung und Sport
Klassenlager

Vergünstigt Schneesport erleben

An ein Schneesportlager erinnern sich Kinder und Jugendliche oft noch Jahre später gern zurück. Die Schneesportinitiative «GoSnow» bietet Lehrpersonen Unterstützung bei der Planung und immer wieder Vergünstigungen. So spart man aktuell z.B. bei Lagern im Kanton Bern pro Kind und Woche 50 Franken. Der LCH ist Gründungsmitglied von «GoSnow».

Die erste Fahrt im Sessellift, im Stemmbögli oder mit viel Schwung den Berg hinab, die Abschlussdisco – Schneesportlager sind und bleiben für viele ein Highlight ihrer Schulzeit. Für Lehrpersonen bedeuten Lager viel Arbeit und Organisationsaufwand. Um sie dabei zu unterstützen, bietet die Schneesportiniative «GoSnow» Hilfe bei der Planung und immer wieder auch Vergünstigungen, auch in Zusammenarbeit mit Partnern.

Aktuell profitieren Schulen dank Unterstützung der Tourismusorganisation BE! Tourismus beispielsweise von einem Rabatt von 50 Franken pro Kind und Woche, wenn sie ihr Lager im Kanton Bern verbringen. Ein weiteres Angebot stammt von SwissPass: Alle Schneesportlager-Angebote auf «GoSnow», welche aus Destinationen stammen, welche ihre Skitickets via SwissPass anbieten, profitieren von einem Unterstützungsbeitrag von 30 Franken pro Person und Woche. Die An- und Rückreise muss dabei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen.

Auch, wer kurzfristig eine geeignete Unterkunft sucht, wird auf www.gosnow.ch fündig. Ein Klick auf die gewünschte Kalenderwoche und Region reicht und schon werden die verfügbaren Unterkünfte inklusive Anzahl Betten, Preise und spezielle Angebote angezeigt. Doch auch, wer für einen einzelnen Schneesporttag ein Angebot sucht, ist bei «GoSnow» richtig. So können beispielsweise Ostschweizer Schülerinnen und Schüler für 5 Franken in rund 15 Ostschweizer Skigebieten einen ganzen Tag Skifahren. (pd/dc)


Weitere Informationen
www.gosnow.ch 

BILDUNG SCHWEIZ 3/16: Reportage «Pistenspass zum fixen Preis» (ab Seite 10)





 

Datum

20.01.2017

Themen