Frühförderung

Vortragsreihe «Kosmos Kind»

Was brauchen Kinder und Jugendliche, damit es ihnen gutgeht? Wie können Eltern und Schule den Weg in ein selbstständiges Leben gestalten? Diesen und weiteren Fragen widmet sich ab 4. Februar in Zürich die Vortragsreihe «Kosmos Kind». Sie wird von der «Akademie. Für das Kind. Giedion Risch» und der Stiftung Elternsein organisiert. 

Am 4. Februar 2020 startet der Vortragszyklus «Kosmos Kind». In elf Veranstaltungen berichten renommierte Expertinnen und Experten – u.a. aus der Pädagogik, Entwicklungspädiatrie, Philosophie, Ökonomie sowie Neuro- und Medienpsychologie – über spannende Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis und geben Antworten auf persönliche Fragen aus dem Publikum. Die Referentinnen und Referenten greifen unterschiedliche Aspekte der Kindheit auf und vermitteln diese alltagsnah, inspirierend und verständlich.

Elf Vorträge von Februar bis Dezember

Den Auftakt der Vortragsreihe macht Sonja Perren, Professorin für Entwicklung und Bildung in der frühen Kindheit, mit dem Thema «Kinder beim Lernen begleiten». Zu hören sind zudem unter anderem der Kinderarzt Remo Largo, die Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm und die Ethikprofessorin und Moderatorin Barbara Bleisch. Die Vorträge richten sich an Eltern, Lehr- und Betreuungspersonen sowie an alle, die sich um die Belange von Kindern und Jugendlichen kümmern. Es finden zwischen Februar und Dezember 2020 elf Vortragsabende statt. Veranstaltungsorte sind die Aula der «Stiftung. Für das Kind. Giedion Risch» beziehungsweise der Kulturpark, beides in Zürich. Türöffnung ist jeweils um 17.30 Uhr, die Veranstaltungen beginnen um 18 Uhr mit dem Vortrag der Expertin beziehungsweise des Experten. Die Veranstaltungen dauern jeweils rund 90 Minuten.

Vergünstigte Tickets für Leserinnen und Leser von «Fritz+Fränzi»

Den Vortragszyklus «Kosmos Kind» lanciert Oskar Jenni, Entwicklungspädiater am Kinderspital Zürich und Leiter der «Akademie. Für das Kind. Giedion Risch», in Kooperation mit der Stiftung Elternsein, Herausgeberin des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi. Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitschrift profitieren von vergünstigten Tickets.

Weitere Informationen

https://fuerdaskind.ch/vortragszyklus/ 

Datum

31.01.2020

Autor
pd/dc

Themen