Bildungspreise

Klaus J. Jacobs Best Practice Prize 2015

Die Gesamtschule Unterstrass, Zürich, und ihr Leiter Dieter Rüttimann erhalten den mit 200'000 Franken dotierten Klaus J. Jacobs Best Practice Prize 2015. Dieser würdigt die Umsetzung innovativer Lösungen für die Kinder- und Jugendentwicklung. Dieter Rüttimann ist auch langjähriger Mitarbeiter der Zeitschrift BILDUNG SCHWEIZ.

08.10.15 ­ Die Gesamtschule Unterstrass, Zürich, und ihr Leiter Dieter Rüttimann erhalten den mit 200'000 Franken dotierten Klaus J. Jacobs Best Practice Prize 2015. Dieser würdigt die Umsetzung innovativer Lösungen für die Kinder- und Jugendentwicklung. Dieter Rüttimann ist auch langjähriger Mitarbeiter der Zeitschrift BILDUNG SCHWEIZ.

Weiterlesen
Lesen Sie hierzu den NZZ-Beitrag «Bunte Pädagogik mit gutem Grund» vom 4. Dezember 2015. 
 

Datum

08.12.2015

Themen