Medienmitteilungen
Ausserschulisches Lernen
Lehrermangel

Schulstart: Bildungsqualität in Gefahr – wie die Schule Krisen trotzen kann

Pandemie, Krieg und chronischer Fachkräftemangel belasten das hiesige Bildungssystem und gefährden somit den Bildungserfolg der Kinder und Jugendlichen. Nur nachhaltige Lösungen können die Qualität unserer Schulen langfristig sichern. Der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) und das Syndicat des Enseignant∙es Romand∙es (SER) fordern darum an der Medienkonferenz vom 8. August 2022 zum Schulstart Bund und Kantone dazu auf, praktizierende sowie angehende Lehrpersonen zu unterstützen.

Zum Start des Schuljahres 2022/23 wenden sich LCH und SER an die Medien. (Foto: LCH/Marion Bernet)

Datum

08.08.2022

Publikation
Medienmitteilungen

Themen