Finanzkompetenz

Wie Eltern mit ihren Kindern über Geld sprechen können

Die Website jugendbudget.ch unterstützt Eltern darin, ihren Kindern einen verantwortungsbewussten Umgang mit Geld zu vermitteln. Das neue, auf drei Sprachen verfügbare Angebot trägt dazu bei, die Finanzkompetenz von jungen Menschen zu fördern. Lanciert haben es die Kantonalbanken.

Bild: iStock/Westend 61

Wer verantwortungsbewusst mit Geld umgeht, gerät weniger schnell in eine finanzielle Schieflage. Budgetieren, Ausgaben priorisieren und Sparen müssen aber zuerst gelernt sein. Eltern haben hier eine wichtige Vorbild- und Vermittlungsrolle, indem sie ihren Kindern den Umgang mit Geld vorleben und erste Erfahrungen damit ermöglichen. 

Ratgeber für Eltern in Sachen Finanzkompetenz 

Zur Förderung der Finanzkompetenz von jungen Menschen haben die Kantonalbanken den Elternratgeber jugendbudget.ch lanciert. Auf Deutsch, Französisch und Italienisch gibt die Website Eltern Ideen und Hilfestellungen, wie sie Geldthemen mit ihren Kindern besprechen können. In kurzen Artikeln werden relevante Fragen rund um Themen aufgenommen, die für die Finanzerziehung relevant sind. Zudem sind in einem Glossar grundlegende Finanzbegriffe auf kinderfreundliche Weise erklärt. 

Neben jugendbudget.ch haben die Kantonalbanken den Verein FinanceMission initiiert. Er wurde 2016 gemeinsam mit LCH und SER gegründet und hat zum Ziel, die Finanzkompetenz von Jugendlichen im Schulunterricht nachhaltig zu fördern. Dafür stellt der Verein auf die Lehrpläne abgestimmte Lehrmittel zur Verfügung. 

Datum

15.11.2021

Autor
pd/mw

Themen