Agenda

Zürich

07.07.2020

Agenda

Vortrag von Günther Fink: «Wie sich Frühförderung im Kampf gegen Armut auszahlt»

Im Rahmen des Vortragszyklus «Kosmos Kind» spricht der Ökonom Günther Fink darüber, wie man künftig Entwicklungshilfe gestalten kann und wie die frühzeitige Förderung von Kindern nachhaltig das individuelle Wohl sowie die gesamtgesellschaftliche Situation verbessert.

Luzern

27.08.2020

Agenda

Lobby-Workshop «Mehr finanzielle Mittel für qualitativ gute Angebote der frühen Kindheit – aber wie?»

Um die Entwicklung von Kindern ab Geburt optimal zu unterstützen, müssen Angebote der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) von möglichst hoher Qualität sein. Angesichts knapper Ressourcen sind Investitionen in die Qualität dieser Angebote jedoch oftmals keine Priorität für Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Politik und Behörden. Daher ist es zentral, dass Anbieterinnen, Anbieter und Fachkräfte in der FBBE ihre Anliegen zum Wohl der Kinder in lokale politische Prozesse einbringen. Der Lobby-Workshop «Mehr finanzielle Mittel für qualitativ gute Angebote der frühen Kindheit – aber wie?» richtet sich an Anbieterinnen und Anbieter von Kitas und Spielgruppen, Fachpersonen aus der öffentlichen Verwaltung und Behörden der Kantone der Zentralschweiz und der Hauptstadtregion.

Zürich

01.09.2020

Agenda

Vortrag von Daniel Süss: «Der Medienalltag von Kindern – Chancen und Risiken»

Im Rahmen des Vortragszyklus «Kosmos Kind» spricht der Medienpsychologe und -pädagoge Daniel Süss über den Medienumgang von Kindern. Er sagt, neben Eltern und Pädagogen müssten auch Medienanbieter und Regulierungsbehörden ihren Teil zu einer kindergerechten Medienwelt beitragen.

Zürich

10.09.2020

Agenda

Tagung «Bildungspraxis und Bildungsforschung auf Augenhöhe»

Die Zusammenarbeit zwischen der Praxis und der Forschung gibt immer wieder zu Diskussionen Anlass. An der Tagung «Bildungspraxis und Bildungsforschung auf Augenhöhe» von profilQ werden die Teilnehmenden die Frage erörtern, unter welchen Bedingungen eine Kooperation für beide Seiten sinnvoll und nützlich sein kann. Sie richtet sich an Lehrpersonen, Schulleitende, Forschende aus (Pädagogischen) Hochschulen, Bildungsverwaltungen sowie weitere am Thema Interessierte.

Zürich

19.09.2020

Agenda

Sporttagung 2020: Qualität im Sportunterricht – Merkmale und Möglichkeiten

 Im Fokus der Fachtagung Bewegungs- und Sportunterricht 2020 stehen Fragen, die für einen wirksamen Sportunterricht von zentraler Bedeutung sind

Zürich

06.10.2020

Agenda

Vortrag von Bea Latal: «Früh geboren – späte Folgen?»

Die Entwicklungspädiaterin Bea Latal spricht im Rahmen des Vortragszyklus «Kosmos Kind» darüber, wie sich Kinder nach extremer Frühgeburtlichkeit entwickeln und welche Möglichkeiten die Medizin bietet.

Bern

04.11.2020

Agenda

Swissdidac und Worlddidac 2020

Im November 2020 wird Bern zum wichtigsten Treffpunkt der Bildungsbranche. Swissdidac und Worlddidac Bern gehen dieses Jahr gemeinsame Wege mit den Tablet Days. Die Bildungsfachmesse zeigt unter anderem auf, welche Möglichkeiten digitale Medien im Bildungsbereich bieten.

Winterthur

14.11.2020

Agenda

Nationales Science on Stage Festival 2020

Science on Stage ist ein europäisches Wissenschaftsfestival, das alle zwei Jahre durchgeführt wird. Ungefähr 450 Lehrpersonen aus mehr als 30 Ländern treffen sich, um ihre Lehr- und Lernkonzepte in Naturwissenschaften und Technik vorzustellen und auszutauschen. Präsentiert und ausgetauscht werden die Ideen an Markständen, in Vorträgen, Workshops oder Science-Shows. Lehrpersonen aller Stufen, die ein Experiment an Berufskolleginnen und -kollegen aus der ganzen Schweiz zeigen möchten, sind eingeladen, an der vierten nationalen Veranstaltung teilzunehmen.

top


# #