Agenda

Bern

24.04.2020

Agenda

Tabuzone Körper – Umgang mit Nähe und Distanz

Grenzen achten und dadurch Kinder schützen: An dieser Veranstaltung können Tagesschulleitende und -mitarbeitende lernen, Grenzverletzungen zu erkennen und entsprechend zu handeln. So gewinnen sie Sicherheit in der Gestaltung einer professionellen Beziehung.

Bern

25.04.2020

Agenda

Transfertagung «Erfahrung Ganztagesschule»

Ganztagesschulen sind in Diskussion: Sind sie eine Weiterentwicklung der Schule, der Tagesschule oder eine neue Institution? An dieser Tagung steht die pädagogische Gestaltung des Alltags im Vordergrund. Basierend auf dem Forschungsbericht diskutieren Akteure aus Politik und Praxis die Forschungsergebnisse und entwickeln Visionen.

Zürich

28.04.2020

Agenda

Vortrag von Caroline Benz: «Vom Ich zum Du – kindliches Sozialverhalten in den ersten Lebensjahren»

Im Menschen sind soziale Wesen. Kinder, die sich angemessen verhalten und sich gut in Andere einfühlen können, sind bei Erwachsenen und Kindern beliebt; sie geniessen häufig einen hohen sozialen Status. Eltern und Pädagogen bemühen sich deshalb früh darum, Kindern soziales Verhalten zu vermitteln. Dabei stellt sich die Frage, inwieweit sich diese Kompetenz beibringen lässt. Was ist angeboren und damit auch entwicklungsabhängig – und was ist erworben? 

Zürich

13.05.2020

Agenda

Forum profilQ: Die gute Schule?!

Was macht eine gute Schule in dieser sich rasant verändernden Welt aus? Wie bereitet sie die Schülerinnen und Schüler auf ihr zukünftiges Leben vor? 

Als wir profilQ im Spätherbst 2014 lancierten, präsentierte sich die Situation in den Deutschschweizer Schulen noch um einiges anders als heute – auch wenn seit damals nur gut fünf Jahre vergangen sind. So war zum Beispiel der Lehrplan 21 noch in keinem Kanton eingeführt, und erst einige Pionier-Schulen hatten die digitale Transformation vollzogen. Zeit also für eine Zwischenbilanz, was heute eine gute Schule ausmacht.



Zürich

14.05.2020

Agenda

Prävention sexueller Ausbeutung – Vernetzungsangebote der Fachstelle Limita

Wirksame Prävention sexueller Ausbeutung braucht Wissen, Handlung und ein Netzwerk. Die Fachstelle Limita organisiert Impuls- und Vernetzungsangebote für Leitungen und Schlüsselpersonen.

Zürich

16.05.2020

Agenda

Fachtagung Coaching im Unterrichtsalltag

Im Kontext der Personalisierung von Lernprozessen erhält die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern eine zunehmend wichtigere Bedeutung. Eine Möglichkeit, Kinder und Jugendliche zu fördern, besteht in Coachinggesprächen. Die ZHAW hat gegen achtzig Coachinggespräche von Kindern und Jugendlichen wissenschaftlich ausgewertet. An der Fachtagung wird Erziehungswissenschaftlerin Annedore Prengel ein Einstiegsreferat halten, anschliessend werden die Ergebnisse der Studie vorgestellt. Im Anschluss daran werden in den Workshops Beispiele aus allen Stufen der Volksschule vorgestellt und diskutiert (Kindergarten bis Sekundarstufe).

Zürich

25.05.2020

Agenda

Vortrag von Guy Bodenmann: «Elterliche Sensitivität und kindliche Bindung»

Im Rahmen des Vortragszyklus «Kosmos Kind» spricht Erziehungsexperte Guy Bodenmann über die frühkindliche Bindungserfahrung und die Voraussetzungen, die den Bindungsprozess erleichtern beziehungsweise erschweren.

Bern

26.05.2020

Agenda

2. Movetia-Konferenz

Am 26. Mai 2020 findet in Bern die zweite Konferenz über Austausch und Mobilität statt. Movetia möchte auf bereits Erreichtes zurückblicken, aber auch einen Blick in die Zukunft wagen. 

27.05.2020

Agenda

3. Schweizer Vorlesetag

Am 27. Mai 2020 findet der dritte Schweizer Vorlesetag statt. An diesem Tag sollen in der ganzen Schweiz zahlreiche Vorleseaktivitäten stattfinden, denn Vorlesen macht Freude und unterstützt Kinder in ihrer Entwicklung. 

Zürich

02.06.2020

Agenda

Vortrag von Barbara Bleisch: «Ein Kind, ein Projekt? Eine Philosophie der Elternschaft»

«Kinder bekommen wir heute meist nicht einfach, wir passen sie vielmehr sorgfältig in unsere Biographien ein», sagt Barbara Bleisch. Im Rahmen des Vortragszyklus «Kosmos Kind» spricht Philosophin darüber, was Kinderkriegen und Elternschaft heute bedeutet.

Muttenz

19.06.2020

Agenda

Fachtagung: «Digitalen Kindesschutz gestalten – Herausforderungen und Grenzen»

Die Fachtagung «Digitalen Kindesschutz gestalten – Herausforderungen und Grenzen» wirft einen Blick auf die Chancen und Risiken digitaler Medien für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und informiert darüber, was für den effektiven Schutz Minderjähriger vor digitalen Kindeswohlgefährdungen getan werden kann. 

Muttenz

30.06.2020

Agenda

Berufe und der Faktor Geschlecht

Die Gesprächsreihe zu Genderfragen in pädagogischen Berufen der FHNW geht mit dieser Veranstaltung in die vierte und letzte Runde. Die Pädagogische Hochschule FHNW stellt aktuelle Forschungsergebnisse und praktische Herausforderungen zu Genderfragen im Berufs- und Ausbildungsalltag zur Debatte. Gäste aus Wissenschaft, Berufspraxis, Politik und Verwaltung diskutieren über Geschlechterungleichheiten und ziehen daraus Schlüsse für die Professionsentwicklung.

Zürich

07.07.2020

Agenda

Vortrag von Günther Fink: «Wie sich Frühförderung im Kampf gegen Armut auszahlt»

Im Rahmen des Vortragszyklus «Kosmos Kind» spricht der Ökonom Günther Fink darüber, wie man künftig Entwicklungshilfe gestalten kann und wie die frühzeitige Förderung von Kindern nachhaltig das individuelle Wohl sowie die gesamtgesellschaftliche Situation verbessert.

Zürich

01.09.2020

Agenda

Vortrag von Daniel Süss: «Der Medienalltag von Kindern – Chancen und Risiken»

Im Rahmen des Vortragszyklus «Kosmos Kind» spricht der Medienpsychologe und -pädagoge Daniel Süss über den Medienumgang von Kindern. Er sagt, neben Eltern und Pädagogen müssten auch Medienanbieter und Regulierungsbehörden ihren Teil zu einer kindergerechten Medienwelt beitragen.

Bern

09.09.2020

Agenda

SwissSkills 2020

Rund 1000 der besten jungen Schweizer Berufsleute bieten während den SwissSkills 2020 einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt und Exzellenz der Schweizer Berufsbildung. Im Rahmen der dritten Austragung der zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften können rund 135 verschiedene Lehrberufe im Format eins zu eins erlebt werden. In 75 dieser Berufe werden die Schweizer Meisterinnen und Meister gekürt. Die SwissSkills 2020 sind der ideale Anlass für alle, die sich praxisnah über die Vielfalt der Berufswelt orientieren wollen und die Berufsausübung auf höchstem Niveau erleben möchten: Schülerinnen und Schüler, Lernende und Berufsbildende, Lehrpersonen und Eltern, Bildungsfachleute, sowie aktive und pensionierte Berufsleute. Auch für die SwissSkills 2020 gibt es wiederum ein Spezialangebot für Schulklassen mit kostenlosem Eintritt und vergünstigter Anreise mit dem öffentlichen Verkehr.

Zürich

06.10.2020

Agenda

Vortrag von Bea Latal: «Früh geboren – späte Folgen?»

Die Entwicklungspädiaterin Bea Latal spricht im Rahmen des Vortragszyklus «Kosmos Kind» darüber, wie sich Kinder nach extremer Frühgeburtlichkeit entwickeln und welche Möglichkeiten die Medizin bietet.

Olten

31.10.2020

Agenda

BNE-Fachtagung: Wie Schule zu einer nachhaltigen Zukunft beiträgt

Globale Erwärmung, Migration, soziale Ungerechtigkeit, Geschlechterfragen: Diese Themen sind in den Medien, in sozialen Netzwerken, in täglichen Diskussionen allgegenwärtig. Und sie fordern Bürgerinnen und Bürger, Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler gleichermassen heraus. Wie können Schulen globale Herausforderungen als Thema nutzen, um sie in pädagogische Situationen zu verwandeln? In lebendige Fragen, die im Unterricht und in der ganzen Schule behandelt werden können? Die BNE-Fachtagung von éducation21 in Olten gibt Gelegenheit, diese Fragen gemeinsam zu vertiefen, Partner zu finden und Projekte aufzugleisen.

Bern

04.11.2020

Agenda

Swissdidac und Worlddidac 2020

Vom 4. bis 6. November 2020 wird Bern zum wichtigsten Treffpunkt der Bildungsbranche. Swissdidac und Worlddidac Bern gehen dieses Jahr gemeinsame Wege mit den Tablet Days. Die Bildungsfachmesse zeigt unter anderem auf, welche Möglichkeiten digitale Medien im Bildungsbereich bieten.

top


# #