Agenda

Das 23. Weiterbildungsseminar des Forum Vera widmet sich dem Klimawandel. Angesprochen sind Lehrpersonen aller Disziplinen der Sekundarstufen I und II sowie der Fachhochschulen.

Der Klimawandel hat sich über mehrere Jahre und ganz ausgeprägt im letzten Jahr weltweit und auch in der Schweiz sehr deutlich gezeigt. Gemäss Studien, die das IPCC und andere Forschungsorganisationen veröffentlicht haben, wird die kontinuierliche Erwärmung voraussichtlich anhalten, wenn nicht sogar zunehmen. Die Klimapolitik steht medial stark im Fokus. Auch die Jugend wehrt sich, das Thema beschäftigt die Schülerinnen und Schüler im Unterricht, wie auch in ihrer Freizeit sehr.

Am 23. Weiterbildungsseminar des Forum VERA wird mit renommierten Forschenden und Praktikern über die heutige Situation und Entwicklungsszenarien diskutiert. Was sind die aktuellen Erkenntnisse zum Klimawandel und wie reagiert die Landwirtschaft, Politik und Konsumgesellschaft darauf? Diese und weitere spannende Fragen behandeln die Referierenden zusammen mit den Gästen. Diese erhalten zudem Anregungen, wie die Thematik im Unterricht behandelt werden kann. Abgerundet wird das Seminar mit einer Besichtigung der Kehrichtverwertung Zürcher Oberland und Climeworks.

Datum
Freitag, 13. und Samstag, 14. September 2019

Ort
Wetzikon

Teilnahmegebühr
CHF 480.- pro Person inklusive Exkursion, Übernachtung, elektronische Tagungsdokumentation, Mahlzeiten und Getränke

Weitere Informationen und Anmeldung
https://www.forumvera.info/de/aktivitaeten/weiterbildung 

top


# #