Aktuell

50'000 Kinder im Schnee dank GoSnow.ch

23.04.2019 – Die Schneesportinitiative «GoSnow.ch» hat diesen Winter über 50'000 Kindern ein Erlebnis im Schnee ermöglicht. Schulen wurden hierfür bei der Organisation und Finanzierung von Schneesporttagen und -lagern unterstützt.  Mehr

Online für die Veloprüfung üben

18.04.2019 – Die Polizeikorps der Schweiz haben die Lernplattform radfahrertest.ch geschaffen, damit sich Schülerinnen und Schüler neu im Internet auf ihre theoretische Veloprüfung vorbereiten können. Somit wollen sie Kinder und Jugendliche frühzeitig und nachhaltig über die Regeln und Gefahren beim Radfahren sensibilisieren. Mehr

Kompetenzbasiert beurteilen

16.04.2019 – Vor rund vier Jahren publizierte der Verein profilQ das Arbeitspapier «Klärungsbedarf für die Beurteilung von Kompetenzen des Lehrplans 21». Inzwischen ist der neue Lehrplan in vielen Deutschschweizer Kantonen eingeführt oder steht kurz davor. Am 10. Forum profilQ vom 15. Mai 2019 soll nun Bilanz zum Stand des kompetenzbasierten Beurteilens gezogen werden. Mehr

Die Entdeckung der Welt

15.04.2019 – Die Wanderausstellung «Die Entdeckung der Welt» gastiert bis Mitte Juni 2019 in St. Gallen. Bisher sahen sie über 30'000 Personen in Bellinzona, Carouge, Liestal und Lausanne. Ein Rahmenprogramm mit rund 90 Aktivitäten in der Ostschweiz präsentiert Vielfalt und Bedeutung der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung.  Mehr

Bündner Bildungstag: Gemeinsame Erklärung

11.04.2019 – Unter dem Motto «quer denken – kreativ handeln» haben sich 1900 Lehrpersonen, Schulleitende und Schulbehördenmitglieder zum 5. Bündner Bildungstag am 10. April 2019 getroffen. Dort haben die drei Verbände LEGR, VSLGR und SBGR eine Erklärung verabschiedet, die sich für die Entwicklung der Kinder zu eigenständigen Persönlichkeiten einsetzt. Mehr

Baukulturelle Bildung ist noch Flickwerk

10.04.2019 – Baukulturelle Bildung findet an den Schulen nicht flächendeckend statt und könnte in den Fachbereich «Bildung für Nachhaltige Entwicklung» integriert werden. So lautet das Fazit der aktuellen Studie des Vereins Archijeunes, der sich zum Ziel gesetzt hat, Baukulturelle Bildung stärker in den Lehrplänen zu verankern. Mehr

Schreiben mit der Hand kommt zu kurz

09.04.2019 – Deutsche Lehrpersonen stellen dem Handschreiben kein gutes Zeugnis aus. Sie fordern deshalb unter anderem mehr Zeit zum Üben. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Verbands Bildung und Erziehung in Deutschland, die sich neben den Problemen auch mit den Ursachen und möglichen Lösungen beschäftigt. Mehr

Eidgenössisches Berufsattest ist eine Erfolgsstory

04.04.2019 – Im Jahr 2004 wurde die zweijährige berufliche Grundbildung mit eidgenössischem Berufsattest EBA eingeführt. Seither sind 56 EBA-Grundbildungen entstanden, wie ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt. Auch sonst fällt die Bilanz positiv aus: Die Akzeptanz der EBA-Angebote ist bei allen Beteiligten hoch. Mehr

MINT-Spielideen für Vier- bis Achtjährige

02.04.2019 – Diesen Monat hat die Geschäftsstelle «MINT Schweiz» der Akademien der Wissenschaften eine Publikation mit 21 Spielideen für Kinder herausgebracht. Die Publikation für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren soll ein frühes Interesse an Naturwissenschaft und Technik wecken. Mehr

Förderung für Kinder in Bergregionen

01.04.2019 – Die Pestalozzi-Stiftung will die hohe Qualität des Bildungsstandortes Schweiz weiter fördern und die Chancengleichheit von jungen Menschen in Berg- und Randregionen voranbringen. Zum vierten Mal verleiht sie daher in Zusammenarbeit mit dem LCH den Frühförderungspreis für Schweizer Berggebiete. Teilnahmeschluss ist der 15. Juni 2019.  Mehr

EDK verabschiedet revidierte Reglemente über Lehrdiplome

29.03.2019 – Die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren EDK hat ihre Grundlagen für die gesamtschweizerische Anerkennung von Lehrdiplomen revidiert. Neben vielem, das bestehen blieb, kam es auch zu einigen Anpassungen. In der Anhörung im Mai 2018 hatte auch der LCH Stellung bezogen. 

 Mehr

Italiando: Italienisch auf die spassige Art

27.03.2019 – Mit Italiando können Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren Italienisch lernen, Sport betreiben und das Tessin entdecken. Ab 2019 kostet der einwöchige Kurs, der viermal im Sommer und zweimal im Herbst stattfindet, dank des Bundesamts für Kultur 250 anstatt 500 Franken. Neu ist auch Olivone als Standort neben Bellinzona vertreten. Mehr

Schulkongress – bald anmelden

25.03.2019 – Am 1. Mai 2019 öffnet sich das Anmeldefenster für den Schulkongress «Bewegung und Sport» vom 25. bis 27. Oktober 2019 in Magglingen, das Programm ist online abrufbar. Mitglieder des Schweizerischen Verbands für Sport in der Schule SVSS können sich schon etwas früher registrieren. Der LCH ist Patronatspartner des Anlasses.  Mehr

Frühjahrssession: Zweisprachiger Unterricht gefördert

22.03.2019 – In der abgeschlossenen Frühjahrssession hat sich der Nationalrat gegen neue Bildungsangebote für junge Zugewanderte ausgesprochen. In der Diskussion um die Förderung des zweisprachigen Unterrichts sah der Ständerat von einer Gesetzesänderung ab und forderte stattdessen mehr Mittel in der nächsten Kulturbotschaft. Mehr

Welttag für Hauswirtschaft

21.03.2019 – Am 21. März ist Welttag für Hauswirtschaft. Auch dieses Jahr führen verschiedene Hauswirtschaftsklassen einen Aktionstag durch, um Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche der Hauswirtschaft zu bieten. Und vor allem: Sie wollen die Öffentlichkeit für eine gesunde und nachhaltige Ernährung sensibilisieren.  Mehr

Kindergarten-Sonderhefte «Gut eingelebt» und «Tschüss Chindsgi!»

19.03.2019 – Ist Ihr Kind erfolgreich im Kindergarten gestartet? Und wie können Eltern es auf den Eintritt in die 1. Klasse vorbereiten? Mit diesen Fragen beschäftigen sich zwei neue Sonderhefte, die von der Stiftung Elternsein, Herausgeberin des Schweizer ElternMagazins «Fritz+Fränzi», produziert und vom LCH unterstützt wurden. Mehr

Auf Bundesebene mitdiskutieren

15.03.2019 – Die Kampagne «Verändere die Schweiz!» des Dachverbands Schweizer Jugendparlamente (DSJ) sammelt Ideen und Forderungen von Jugendlichen für die Politik auf nationaler Ebene. Bis zum 24. März 2019 haben die Jugendlichen noch Zeit, ihre Anliegen auf der Onlineplattform engage.ch einzureichen.  Mehr

Wettbewerb für den Prix-Metallrecycling

13.03.2019 – Bis zum 31. Mai 2019 läuft der Wettbewerb für den Prix-Metallrecycling. Bei diesem nationalen Umweltpreis der beiden Recycling-Organisationen IGORA und Ferro Recycling können die drei eifrigsten Sammlerinnen und Sammler von Metallverpackungen 1000 Franken sowie Ruhm und Ehre gewinnen. Mehr

Vom Vertrauen in der Schule

11.03.2019 – An der Schule sind Personen mit unterschiedlichen Erwartungen beteiligt: Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen, Schulleitungen, Eltern, Behörden. Im Idealfall schenken sie einander Vertrauen, dass diese Erwartungen erfüllt werden. Der vom LCH unterstützte Verein profilQ hat ein Arbeitspapier zu Schule und Vertrauen publiziert. Mehr

Schweizer Erzählnacht 2019

08.03.2019 – Inspiriert vom 30-Jahr-Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention lautet das Motto der Erzählnacht «Wir haben auch Rechte! – Nous avons aussi des droits! – Abbianmo anche dei diritti! – Nus avain era dretgs!». Am 8. November 2019 sind Schulen, Bibliotheken und andere Institutionen eingeladen, bei diesem Leseförderungsprojekt mitzumachen.  Mehr

Mit Spiel Sprachkompetenz aufbauen

06.03.2019 – Der 6. März ist der europäische Tag der Logopädie. Der Deutschschweizer Logopädinnen- und Logopädenverband (DLV) widmet den diesjährigen Tag dem Motto «Spielen in der Logopädie». In einer Pressemitteilung weist er auf die wichtige Rolle des Spiels in der Therapie hin. Mehr

Schulzimmerluft ist ungenügend

04.03.2019 – In vielen Schulzimmern ist die Luftqualität unzumutbar schlecht. Das zeigt eine Studie des Bundesamts für Gesundheit. Die Resultate stützen die Kritik der Lehrerdachverbände der Deutsch- und Westschweiz, LCH und SER. Bund, Kantone und Gemeinden sind in der Pflicht, für einen wirksamen Gesundheitsschutz in der Schule zu sorgen. Mehr

Tag der seltenen Krankheiten

28.02.2019 – Betrifft eine Krankheit höchstens eine von 2000 Personen, so gilt sie in der Wissenschaft als selten. In der Schweiz sind rund 500'000 Personen, davon 350'000 Kinder und Jugendliche, von einer seltenen Krankheit betroffen. Am 28. Februar, dem internationalen Tag der seltenen Krankheiten, geht es um Betroffene und ihre Familien. Mehr

Frühförderung vorantreiben

27.02.2019 – Die Schweizerische UNESCO-Kommission hat am 26. Februar 2019 ihre Publikation «Für eine Politik der frühen Kindheit» vorgestellt. Mit dieser liefert sie Vorschläge, um die Frühförderung voranzutreiben. Denn obwohl das familienergänzende Betreuungsangebot ausgebaut worden ist, sieht die Kommission noch grossen Handlungsbedarf. Mehr

Neue Website zu FIDES

25.02.2019 – Einen verbündeten, sicheren Zugang zu den genutzten Online-Diensten zur Verfügung zu stellen, das ist das Ziel des Projekts FIDES. Die Abkürzung steht für Föderation von Identitätsdiensten für den Bildungsraum Schweiz. Seit Januar erfahren Interessierte auf einer neuen Website mehr über das Projekt.   Mehr

Frauen im Geschichtsschulbuch übergangen

21.02.2019 – In den Porträts eines unterrichtsergänzenden Lehrmittels sind die Frauen massiv untervertreten. Inzwischen wurde das Buch vom Markt genommen. Zu Gast in der SRF-Rundschau schliesst sich Beat W. Zemp, Zentralpräsident LCH, der Kritik an, weist aber auch auf die Verantwortung von Lehrpersonen bei der Lehrmittelauswahl hin. Mehr

Informatiktage 2019

19.02.2019 – Erstmals finden die Informatiktage im Frühling, vom 11. bis 15. März 2019, statt. Den Fokus legen die Gastgeber auf die IT-Nachwuchsförderung. Unternehmen und Organisationen bieten Workshops für Schulklassen und Lehrpersonen an. Zudem findet ein öffentlicher IT Poetry Slam statt. Mehr

Projekte für die Umwelt

18.02.2019 – Die Stiftung Pusch prämiert zum zweiten Mal Klassenprojekte zu Umweltthemen. Einsendeschluss für Projekte ist der 31. März 2019. Das Projekterlebnis kombiniert das Engagement für die Umwelt mit der Förderung methodischer und sozialer Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. Mehr

43 Kurzfilme für die 43. Ausgabe

12.02.2019 – An den Schweizer Jugendfilmtagen nehmen 43 Kurzfilme am Wettbewerb teil. Die Ukraine ist die Fokusregion der diesjährigen Ausgabe, die vom 13. bis 17. März 2019 in Zürich stattfindet. Für den Filmnachwuchs werden ein Pitching-Wettbewerb und Ateliers angeboten; die Anmeldefrist läuft bis zum 15. Februar beziehungsweise 3. März.  Mehr

Ja zu mehr IT-Bildung

11.02.2019 – Das St. Galler Stimmvolk hat am Abstimmungssonntag vom 10. Februar 2019 dem Sonderkredit für die IT-Bildungsoffensive deutlich zugestimmt. In den kommenden acht Jahren werden 75 Millionen Franken in diesen Bereich investiert. Der Kantonale Lehrerinnen- und Lehrerverband St. Gallen KLV hatte sich für ein Ja eingesetzt. Mehr

Zweiter Schweizer Vorlesetag

07.02.2019 – Am 22. Mai 2019 findet zum zweiten Mal der Schweizer Vorlesetag statt. Klassen können ihre Vorleseaktionen auf der Website anmelden. Der Vorlesetag ist eine Initiative des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM). Mehr

Gemeinsam Bildung verantworten

05.02.2019 – Unter dem Motto «Verantwortung für Bildung – Ansprüche, Realität, Möglichkeiten» befasst sich das kommende Bildungs- und Schulleitungssymposium vom 25. bis 27. September 2019 an der PH Zug mit den Herausforderungen, die an ein verantwortliches Handeln in Zusammenhang mit Bildung geknüpft sind. Mehr

WhatsApp ist nicht datenschutzkonform

04.02.2019 – Die Winterthurer Schulpflege hat ein WhatsApp-Verbot für die schulische Kommunikation erlassen. Damit stützt sie sich auf die Empfehlungen des LCH. Messenger-Dienste wie WhatsApp seien mit den Datenschutzanforderungen nicht vereinbar, bemängelt Beat W. Zemp, Zentralpräsident LCH, in einem Beitrag in der NZZ am Sonntag. Mehr

Berührung unter der Lupe

01.02.2019 – Die Sendung «Input» auf Radio SRF3 widmete sich am 27. Januar 2019 dem Thema «Bitte (nicht) berühren!». Dass Berührungen für den Menschen wichtig sind und dass es dabei auch Grenzen zu akzeptieren gilt, war eines der Themen. Dabei wurde auch auf den Leitfaden «Integrität respektieren und schützen» des LCH hingewiesen. Mehr

Präsidentenwechsel beim VSLCH

30.01.2019 – An der Delegiertenversammlung des Verbands Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz VSLCH wurde am 23. Januar Thomas Minder zum neuen Präsidenten des Verbands gewählt. Minder tritt am 1. August 2019 die Nachfolge von Bernard Gertsch an. Dieser leitet den Verband seit 2011 und tritt nun in den Ruhestand. Mehr

Ehrendingen verbietet Elterntaxis

28.01.2019 – Die Gemeinde Ehrendingen (AG) wird ab Mitte Februar für zwei Monate ein Verbot von Elterntaxis testen. Wie die Tagesschau von SRF am 24. Januar berichtete, hat der dortige Gemeinderat beschlossen, mit einem Halteverbot für weniger Verkehrschaos vor den Schulen zu sorgen. Der LCH hat sich bereits 2016 mit Elterntaxis beschäftigt. Mehr

SER bedauert Entscheid der Lauterkeitskommission

24.01.2019 – Die Schweizerische Lauterkeitskommission hat eine Beschwerde des Syndicat des enseignants romands SER gegen MediaMarkt abgelehnt. MediaMarkt hatte im Sommer versucht, Kinder mit Gutscheinen für gute Noten zu belohnen. Der SER und drei weitere Verbände verurteilen ein solches Vorgehen des Elektronikmarkts.  Mehr

Kritik am Social-Media-Auftritt

23.01.2019 – Ein Zürcher Primarlehrer hat erotische Bilder von sich auf Instagram gepostet. Im Interview mit «20 Minuten» nimmt Beat W. Zemp, Zentralpräsident LCH, Stellung. «Die Bilder sind mit der Vorbildfunktion einer Lehrperson nicht vereinbar.» Damit verfüge der Lehrer offensichtlich nicht über die für den Beruf nötigen Medienkompetenzen. Mehr

Jetzt beim Luftsprung-Wettbewerb mitmachen!

21.01.2019 – Derzeit führt die Plattform MeineRaumluft.ch ihren zweiten Luftsprung-Wettbewerb durch. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen für das Thema Raumluft zu sensibilisieren. In der zweiten Ausgabe sollen sie eine AirWoman und einen AirMan zeichnen, die gegen böse Luftschadstoffe kämpfen. Mehr

Mit neuer Schriftart Texte besser aufnehmen

18.01.2019 – Forschende in Australien haben eine neue Schriftart entwickelt, die den Leseprozess bewusst verlangsamt. Der Clou: Wer Texte in «Sans Forgetica» liest, soll sich den gelesenen Inhalt im Vergleich zu den gängigen Schriftarten langfristig besser einprägen können. Sans Forgetica kann kostenlos im Netz heruntergeladen werden. Mehr

Wettbewerb für technikbegeisterte Jugendliche

16.01.2019 – Sportlichen Nervenkitzel mit einer schulischen Herausforderung kombinieren – dazu bietet die World Robot Olympiad Gelegenheit. In der Saison 2019 finden erstmals Regionalwettbewerbe statt. Die besten Teams aus diesen Wettbewerben treten dann am grossen Schweizer-Finale in Aarburg (AG) gegeneinander an. Mehr

Teachers’ Day im Olympischen Museum

14.01.2019 – Anlässlich der Olympischen Jugend-Winterspiele 2020 in Lausanne hält das Olympische Museum ein Spezialangebot für Schulklassen zu den Olympischen Werten bereit. Interessierte Lehrpersonen können sich darüber am Giant Teachers’ Day vom 30. Januar 2019 informieren. Anmeldeschluss ist der Freitag, 25. Januar. Mehr

«Zwingli» ab 17. Januar im Kino

10.01.2019 – Am 17. Januar 2019 läuft der Film über den Zürcher Reformator Huldrych Zwingli in den Kinos an. Das Historiendrama zeichnet nach, wie der junge Priester mit seinen kirchenkritischen Predigten fast einen Bürgerkrieg entfachte. Entsprechendes Schulmaterial hat die PH Luzern ausgearbeitet. Mehr

Neue Direktorin im SBFI

08.01.2019 – Seit 1. Januar 2019 verfügt das Staatssekretariat für Bildung, Innovation und Forschung SBFI über eine neue Staatssekretärin. Martina Hirayama hat die Nachfolge von Mauro Dell'Ambrogio angetreten, der in Pension gegangen ist. Sie leitete ab 2011 die School of Engineering der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Mehr

Förderung von Begabungspotenzialen als Grundauftrag

07.01.2019 – Zum Grundauftrag der Schule gehört es, die Begabungspotenziale an beiden Enden des Spektrums durch differenzierenden Unterricht zu fördern. Dafür braucht es entsprechende Ressourcen, gezielte Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen und flächendeckend verfügbare Förderangebote, wie der LCH in einem Positionspapier fordert. Mehr

Der Wolf im Natur-Museum Luzern

18.12.2018 – Kaum ein anderes Tier polarisiert so sehr wie der Wolf. Das Natur-Museum Luzern zeigt bis 28. April 2019 zwei sich ergänzende Ausstellungen zur Geschichte, Biologie und Rückkehr des Wolfes sowie zum Verhältnis Mensch-Wolf. Am 9. und 14. Januar findet je eine Lehrpersoneneinführung statt, eine Anmeldung ist erforderlich. Mehr

Informationskompetenz spielerisch aufbauen

17.12.2018 – Digital Natives erwecken oftmals den Eindruck, über gute Informationskompetenzen zu verfügen. Verschiedene Studien belegen aber deutliche Schwächen bei Schweizer Schülerinnen und Schülern im Umgang mit Informationen. Eine Internet-Rallye der Universität St. Gallen (HSG) soll dies ändern. Mehr

Bildungspolitische Vorlagen in der Wintersession

14.12.2018 – In der abgeschlossenen Wintersession hat das Parlament im Bundesbudget 2019 mehr Mittel für die Bildung gewährt als ursprünglich vorgesehen. Bezüglich Gleichstellungsgesetz haben sich die Räte darauf geeinigt, Unternehmen ab 100 Angestellten zu Lohnanalysen zu verpflichten, und die Vorlage in der Schlussabstimmung angenommen. Mehr

Gezeichnet 2018: Die besten Schweizer Pressezeichnungen

12.12.2018 – Vom 14. Dezember 2018 bis zum 10. Februar 2019 stellt das Museum für Kommunikation die besten Schweizer Pressezeichnungen des Jahres 2018 aus. «Gezeichnet 18» findet zum elften Mal statt und zeigt über 200 Werke von rund 50 Zeichnerinnen und Zeichnern.  Mehr

Für Gesundheit sensibilisieren

10.12.2019 – Für den Gesundheitsschutz zu sensibilisieren ist das Ziel des Gesundheitsbarometers von LCH und SER. Es enthält Informationen zu gesundheitsrelevanten Aspekten wie Luft, Lärm und Licht und lädt ein, diesen Faktoren im eigenen Schulzimmer und Schulhaus mehr Beachtung zu schenken. Mehr

Family Days in der Umwelt Arena

06.12.2018 – Vom 19. Dezember 2018 bis zum 6. Januar 2019 bietet die Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach die Family Days mit vergünstigten Eintrittspreisen für Familien mit Kindern an. Diese können sich auf dem Spass-Trail mit Food Waste auseinandersetzen oder ein Frappé am Velo erstrampeln. Mehr

Filmbildungskurs in Solothurn

04.12.2018 – «Kinokultur in der Schule» organisiert anlässlich der 54. Solothurner Filmtage einen Filmbildungskurs für Lehrpersonen aller Altersstufen. Thema des Kurses ist das Zusammenspiel von Literatur und Film. Die Teilnehmenden erfahren, inwiefern die sogenannte Adaption alles andere als simpel ist. Mehr

Wettbewerb zum Sprachaustausch

03.12.2018 – Zum elften Mal lädt der nationale Sprachwettbewerb Linguissimo Klassen der Sekundarstufe II ein, sich schriftlich über Sprachgrenzen hinweg auszutauschen. Schreibübungen, Kreativität und Fremdsprachenpraxis werden mithilfe eines neuen didaktischen Dossiers in den Unterricht integriert. Es gibt zudem verschiedene Preise zu gewinnen. Mehr

Kinder und Jugendliche besser vor Tabak schützen

30.11.2018 – Eine Allianz aus 85 Schweizer Gesundheitsorganisationen, zu welchen auch der LCH gehört, lehnt das vom Bundesrat vorgestellte Tabakproduktegesetz ab. Darin fehlt etwa ein umfassendes Werbeverbot für Tabakprodukte zum Schutz von Kindern und Jugendlichen. Die Allianz fordert deshalb, die Vorlage im Parlament anzupassen. Mehr

Klare Abfuhr für Anti-Lehrplan-21-Vorlagen

27.11.2018 – Aufatmen bei den Bündner Lehrpersonen: Am Abstimmungssonntag hat das Stimmvolk die kantonale Doppelinitiative «Gute Schule Graubünden» mit rund 75 Prozent verworfen. Der Verband Lehrpersonen Graubünden LEGR freut sich über das deutliche Resultat zu den Vorlagen, die sich gegen die Umsetzung des Lehrplans 21 richteten. Mehr

Präsidentenkonferenz LCH in Interlaken

26.11.2018 – Mitten im touristischen Hotspot der Schweiz widmeten sich die Präsidentinnen und Präsidenten der Mitgliedsorganisationen LCH ihren «Geschäften». Neben der Gesundheit von Lehrpersonen, neuen Publikationen und weiteren bildungspolitischen Themen stand am 23. und 24. November 2018 in Interlaken auch die Arbeitszeit im Fokus der gemeinsamen Konferenz. Mehr

Schulkongress Bewegung und Sport

23.11.2018 – Im Oktober 2019 führt der Schweizerische Verband für Sport in der Schule (SVSS) seinen 5. Schulkongress «Bewegung und Sport» in Magglingen durch. Die dreitägige Veranstaltung richtet sich an Lehrpersonen vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe II. Magglingen wird so zum Kompetenzzentrum für «Bewegte Schule», den Sportunterricht sowie «Eigene Bewegung und Gesundheit». Mehr

Wie sich Kindergartenkinder bewegen

20.11.2018 – In einem überkantonalen Forschungsprojekt wurde in der Stadt Zürich und im Kanton Uri untersucht, ob es bezüglich Motorik Unterschiede zwischen Kindergartenkindern in städtischen und ländlichen sowie in Regel- und Bewegungskindergärten gibt. Analysiert wurden das «Sich-Bewegen» und das «Etwas-Bewegen». Nun liegen die Resultate vor.  Mehr

Hilfe für Sulawesi

19.11.2018 – Am 29. September 2018 haben ein verheerendes Erdbeben und ein davon ausgelöster Tsunami die indonesische Insel Sulawesi schwer getroffen. Nach Schätzungen haben mehrere Tausend Menschen ihr Leben verloren. Der LCH unterstützt den Spendenaufruf einer internationalen Lehrerorganisation und bittet seine Mitglieder um Mithilfe. Mehr

Hackathon zu Mehrsprachigkeit

15.11.2018 – Das Forum Helveticum führt gemeinsam mit Opendata.ch am 23. und 24. November 2018 in Zürich einen Hackathon zum Thema «Mehrsprachigkeit 4.0» durch. Die zwei vielversprechendsten Projekte werden mit Coaching, Preisgeld und Zugang zum passenden Netzwerk prämiert. Der Anlass richtet sich auch an Lehrpersonen.  Mehr

Jugendrecht für Lernende jetzt online

13.11.2018 – Den Jugendratgeber «Ich kenne meine Rechte» vom Schweizerischen Gewerkschaftsbund (SGB) gibt es neu auch online. Der SGB-Bestseller, der Fragen zu Arbeitsbedingungen, Sozialversicherungen oder Steuern beantwortet, ist mit einem übersichtlichen Nachschlagewerk und einer Suchfunktion viel einfacher abzufragen. Mehr

Beliebter Treffpunkt in Bern

12.11.2018 – Drei Tage lang drehte sich in Bern alles um die Bildung. Die Messe Swissdidac vom 7. bis 9. November 2018 lockte 13'000 Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland an. Das sind zehn Prozent mehr als bei der Durchführung 2016. Unter den 270 Ausstellenden war auch der LCH mit einem gut besuchten Messestand. Mehr

Messewoche in Zürich

08.11.2018 – Diesen Monat finden in Zürich gleich zwei Messen statt, die sich der Aus- und Weiterbildung widmen. An der Berufsmesse Zürich können sich Jugendliche über 240 Lehrberufe und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Die Master-Messe in Zürich-Oerlikon richtet sich an Bachelor-Studierende sowie Hochschulabsolventinnen und -absolventen. Mehr

Heidi Simoni erhält Bildungspreis der PHZH

06.11.2018 – Heidi Simoni setzt sich als Leiterin des Marie Meierhofer Instituts für das Kind für die frühkindliche Bildung und Förderung ein. Für ihr Engagement wird sie nun mit dem Bildungspreis der PH Zürich ausgezeichnet. Simoni freut sich über den Preis: «Er ist eine schöne Anerkennung für das, was unser Institut leistet.» Mehr

Treffpunkt für Berufswahl und Weiterbildung

05.11.2018 – Die Zentralschweizer Bildungsmesse (Zebi) vom 8. bis 11. November 2018 bietet einen guten Überblick für all diejenigen, die sich mit der Berufswahl oder der Weiterbildung beschäftigen. Über 140 Berufe und 600 Weiterbildungsangebote werden vorgestellt. Sie ist jeweils von 9 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenlos. Mehr

Nationale Woche zum Programmieren

01.11.2018 – Im Computational Thinking-Projekt der PH FHNW lernen Schülerinnen und Schüler, mit Tutorials eigene Computerspiele zu programmieren. Diese Tutorials sind auch Teil der Swiss Computer Science Education Week vom 3. bis 9. Dezember 2018, an der interessierte Schulklassen kostenlos teilnehmen können. Mehr

Rituale an Schulen

30.10.2018 – Manche wirken im Hintergrund und leise, manche sind auffällig und stehen im Rampenlicht – Rituale. Das neuste Buch im Verlag LCH «Rituale an Schulen – Wirksam und unterschätzt» widmet sich dem Thema in Praxis, Theorie und Bild. Leserinnen und Leser erwartet keine Checkliste, sondern eine Fülle an Beispielen, die inspirieren.  Mehr

D-EDK löst sich per Ende Jahr auf

29.10.2018 – Nach der erfolgreichen Einführung des Lehrplans 21 hat die Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz (D-EDK) beschlossen, sich per Ende 2018 aufzulösen und die interkantonale Zusammenarbeit in der Bildung neu zu strukturieren. Der LCH nimmt den Entscheid der D-EDK mit Skepsis zur Kenntnis. Mehr

Die Spitzen der Gesellschaft

26.10.2018 – Ab dem 26. Oktober 2018 zeigt das Textilmuseum St. Gallen die Ausstellung «Die Spitzen der Gesellschaft» und präsentiert damit die Sammlung historischer Spitzen des Museums. Zur Ausstellung wird ein vielfältiges Vermittlungsangebot mit Workshops für verschiedene Altersstufen angeboten. Mehr

Übergänge im Bildungs- und Betreuungsalltag

24.10.2018 – Im Bildungs- und Betreuungsalltag vieler Kinder gibt es Schnittstellen, etwa beim Wechsel von einer Schulstufe zur nächsten. Die Publikation «Übergänge in der Bildung und Betreuung von Kindern erleichtern» der Organisationen Kibesuisse und pro enfance zeigt neun Praxisbeispiele gelungener Übergänge aus der ganzen Schweiz. Mehr

top


# #