Artikel

«Fritz + Fränzi» für den Kindergarten

21.04.2020 – Ende Monat verschickt die Stiftung Elternsein die Kindergartenausgabe des Schweizer ElternMagazins «Fritz+Fränzi» an die Kindergärten. Damit soll die Versorgung der Eltern mit dem Ratgeber und somit die Elternbildung auch während der Coronakrise sichergestellt werden. Ausserdem lanciert die Stiftung eine Solidaritätsaktion.

Viermal im Jahr erscheinen Sonderausgaben des Schweizer ElternMagazins «Fritz+Fränzi» zum Thema Kindergarten. Die erste dieser Ausgaben erscheint dieses Jahr Ende April, damit wolle man die Versorgung der Eltern mit dem Ratgeber auch zur Zeit der Coronakrise sicherstellen, schreibt die Stiftung in einer Mitteilung. Sie bittet die Lehrpersonen des Kindergartens darum, diese den Familien nach Möglichkeit zukommen zu lassen. «Besonders jetzt möchten wir am Prinzip festhalten, die elterlichen Kompetenzen regelmässig mit unterstützenden Beiträgen zu fördern.»

Gratisversand während Krise

Da Eltern das Magazin zurzeit nicht wie oft üblich über die Schule erhalten, hat sich die Stiftung ausserdem zu einer Solidaritätsaktion entschieden. Sie verschickt ein Kontingent der Hefte vorübergehend kostenlos an die Heimadressen der Eltern. Interessierte Eltern können sich online auf der Verteilerliste eintragen. (pd/pdi; Foto: istock/zefart) 

Weitere Informationen
www.fritzundfraenzi.ch/gratis

top


# #