Aktuell

Hackathon zu Mehrsprachigkeit

15.11.2018 – Das Forum Helveticum führt gemeinsam mit Opendata.ch am 23. und 24. November 2018 in Zürich einen Hackathon zum Thema «Mehrsprachigkeit 4.0» durch. Die zwei vielversprechendsten Projekte werden mit Coaching, Preisgeld und Zugang zum passenden Netzwerk prämiert. Der Anlass richtet sich auch an Lehrpersonen.  Mehr

Jugendrecht für Lernende jetzt online

13.11.2018 – Den Jugendratgeber «Ich kenne meine Rechte» vom Schweizerischen Gewerkschaftsbund (SGB) gibt es neu auch online. Der SGB-Bestseller, der Fragen zu Arbeitsbedingungen, Sozialversicherungen oder Steuern beantwortet, ist mit einem übersichtlichen Nachschlagewerk und einer Suchfunktion viel einfacher abzufragen. Mehr

Beliebter Treffpunkt in Bern

12.11.2018 – Drei Tage lang drehte sich in Bern alles um die Bildung. Die Messe Swissdidac vom 7. bis 9. November 2018 lockte 13'000 Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland an. Das sind zehn Prozent mehr als bei der Durchführung 2016. Unter den 270 Ausstellenden war auch der LCH mit einem gut besuchten Messestand. Mehr

Messewoche in Zürich

08.11.2018 – Diesen Monat finden in Zürich gleich zwei Messen statt, die sich der Aus- und Weiterbildung widmen. An der Berufsmesse Zürich können sich Jugendliche über 240 Lehrberufe und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Die Master-Messe in Zürich-Oerlikon richtet sich an Bachelor-Studierende sowie Hochschulabsolventinnen und -absolventen. Mehr

Heidi Simoni erhält Bildungspreis der PHZH

06.11.2018 – Heidi Simoni setzt sich als Leiterin des Marie Meierhofer Instituts für das Kind für die frühkindliche Bildung und Förderung ein. Für ihr Engagement wird sie nun mit dem Bildungspreis der PH Zürich ausgezeichnet. Simoni freut sich über den Preis: «Er ist eine schöne Anerkennung für das, was unser Institut leistet.» Mehr

Treffpunkt für Berufswahl und Weiterbildung

05.11.2018 – Die Zentralschweizer Bildungsmesse (Zebi) vom 8. bis 11. November 2018 bietet einen guten Überblick für all diejenigen, die sich mit der Berufswahl oder der Weiterbildung beschäftigen. Über 140 Berufe und 600 Weiterbildungsangebote werden vorgestellt. Sie ist jeweils von 9 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenlos. Mehr

Nationale Woche zum Programmieren

01.11.2018 – Im Computational Thinking-Projekt der PH FHNW lernen Schülerinnen und Schüler, mit Tutorials eigene Computerspiele zu programmieren. Diese Tutorials sind auch Teil der Swiss Computer Science Education Week vom 3. bis 9. Dezember 2018, an der interessierte Schulklassen kostenlos teilnehmen können. Mehr

Rituale an Schulen

30.10.2018 – Manche wirken im Hintergrund und leise, manche sind auffällig und stehen im Rampenlicht – Rituale. Das neuste Buch im Verlag LCH «Rituale an Schulen – Wirksam und unterschätzt» widmet sich dem Thema in Praxis, Theorie und Bild. Leserinnen und Leser erwartet keine Checkliste, sondern eine Fülle an Beispielen, die inspirieren.  Mehr

D-EDK löst sich per Ende Jahr auf

29.10.2018 – Nach der erfolgreichen Einführung des Lehrplans 21 hat die Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz (D-EDK) beschlossen, sich per Ende 2018 aufzulösen und die interkantonale Zusammenarbeit in der Bildung neu zu strukturieren. Der LCH nimmt den Entscheid der D-EDK mit Skepsis zur Kenntnis. Mehr

Die Spitzen der Gesellschaft

26.10.2018 – Ab dem 26. Oktober 2018 zeigt das Textilmuseum St. Gallen die Ausstellung «Die Spitzen der Gesellschaft» und präsentiert damit die Sammlung historischer Spitzen des Museums. Zur Ausstellung wird ein vielfältiges Vermittlungsangebot mit Workshops für verschiedene Altersstufen angeboten. Mehr

Übergänge im Bildungs- und Betreuungsalltag

24.10.2018 – Im Bildungs- und Betreuungsalltag vieler Kinder gibt es Schnittstellen, etwa beim Wechsel von einer Schulstufe zur nächsten. Die Publikation «Übergänge in der Bildung und Betreuung von Kindern erleichtern» der Organisationen Kibesuisse und pro enfance zeigt neun Praxisbeispiele gelungener Übergänge aus der ganzen Schweiz. Mehr

Religion und Kultur unterwegs im Dialog

22.10.2018 – Das nationale Vermittlungsprojekt «Dialogue en Route» von Iras Cotis bietet Schulklassen die Möglichkeit, die religiöse und kulturelle Vielfalt der Schweiz zu entdecken. Zum bestehenden Programm in der Ostschweiz kommen seit diesem Monat neu rund 20 Angebote in der Nordwest- und Zentralschweiz hinzu. Mehr

Comic-Wettbewerb zum Velo

18.10.2018 – Das Fumetto Comic Festival in Luzern schreibt jährlich einen Wettbewerb aus. Er soll Comic-Schaffenden die Möglichkeit bieten, sich einem internationalen Vergleich zu stellen und der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Das aktuelle Wettbewerbsthema lautet Velo. Einsendeschluss ist der 4. Januar 2019. Mehr

Faktenblatt des LCH zu Resilienz

16.10.2018 – Wer trotz widriger Lebensumstände ein positives Leben aufbaut und dieses auch nach erschütternden Ereignissen erhält, besitzt eine ausgeprägte psychische Widerstandskraft. Mit einem Faktenblatt zu dieser sogenannten Resilienz lanciert der LCH auch eine neue Kategorie, die die bestehenden Positionspapiere und Stellungnahmen ergänzt. Mehr

Für Sportgeschichte begeistern

12.10.2018 – Mit dem Projekt «Swiss Sport History Goes Public» möchte die Universität Luzern jungen Menschen einen Zugang zur Sportgeschichte ermöglichen. Das Projekt geht auf die Jugendlichen zu, besucht sie in Schulen und Sportvereinen und möchte sie für die neusten Resultate der Sportgeschichte begeistern. Mehr

(K)Ein Dach über dem Kopf

10.10.2018 – Kinder werden traumatisiert, wenn sie durch Kriege, Armut oder Naturkatastrophen ihr Zuhause verlieren. Die diesjährige, zehnte Ausgabe der Spendenaktion «Jeder Rappen zählt» steht unter dem Motto «Für ein Dach über dem Kopf». Für Lehrpersonen der Mittelstufe und der Sekundarstufe I ist ein Dossier zum Thema verfügbar.  Mehr

Rundum starke und gesunde Kinder

08.10.2018 – Für Kindergartenlehrpersonen bietet das Kompetenzzentrum für öffentliche Gesundheit RADIX über kantonale Fachstellen das Weiterbildungsmodul Purzelbaum Kindergarten «rundum stark» an. Die für den Kindergartenalltag massgeschneiderten Inhalte unterstützen die Förderung der psychischen Gesundheit der Kinder. Mehr

Buchknacker zeichnen und gewinnen

05.10.2018 – Die Online-Bibliothek Buchknacker führt zu ihrem fünfjährigen Jubiläum einen Wettbewerb durch. Kinder und Jugendliche können eine Buchknacker-Figur malen und diese bis zum 28. Februar 2019 einsenden. Die Online-Bibliothek bietet Hörbücher und E-Books speziell für Kinder und Jugendliche mit Legasthenie oder AD(H)S an. Mehr

News zum Lehrplan 21 auf einen Blick

04.10.2018 – Die Website www.lehrplan.ch bietet nicht nur einen umfassenden Überblick zum Lehrplan 21, sondern informiert zweimal im Jahr über News bezüglich des neuen Curriculums. Neu sind 21 Lehrpläne, eine englische Version des Lehrplans 21 und diverse Broschüren auf der Website abrufbar. Mehr

Lehrmittel zum Datenschutz

02.10.2018 – Um Schülerinnen und Schüler für einen verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten und digitalen Medien zu sensibilisieren, hat der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte ein Lehrmittel für die Sek I und II entwickelt. Das online verfügbare Lehrmittel ist konform mit dem Lehrplan 21. Mehr

Bildungspolitische Vorlagen in der Herbstsession

28.09.2018 – In der abgelaufenen Herbstsession schwächte der Nationalrat das umkämpfte Gleichstellungsgesetz weiter ab. Das Parlament hat sich auch für Vorlagen ausgesprochen, gemäss denen der Bund die Schaffung von Kinderbetreuungsplätzen sowie die Kandidatur zur Ausrichtung von Berufsweltmeisterschaften unterstützen muss. Mehr

Über Bildungssponsoring – und andere Details

26.09.2018 – Die Schule ist fürs Sponsoring so interessant, weil sie die einzige Institution ist, in der Unternehmen flächendeckend einen Jahrgang erreichen können. Über dieses Thema, aber auch Persönliches wie eine Begegnung mit Nelson Mandela sprach Beat W. Zemp, Zentralpräsident LCH, im Interview für die Sendung «Blick ins Feuilleton». Mehr

Kleine Kinder – Kleiner Lohn? Enough!

24.09.2018 – Am 22. September 2018 haben in Bern 20’000 Personen gegen Lohndiskriminierung demonstriert. Neben Vertreterinnen und Vertretern von Gewerkschaften und Parteien war der LCH an vorderster Front dabei. Die Botschaft war klar: Schluss mit struktureller Diskriminierung im Lehrberuf. Mehr

Deutlicher Abstimmungssonntag

24.09.2018 – Der Abstimmungssonntag vom 23. September 2018 zeichnet sich durch deutliche Entscheide des Stimmvolks aus. Es sagte auf nationaler Ebene klar Ja zur Stärkung der Velowege und ebenso deutlich auf kantonaler Ebene Nein zur Bündner Fremdspracheninitiative, zur Initiative «Für eine hohe Bildungsqualität im Kanton Luzern» und zu einem Tessiner Schulreformprojekt. Mehr

Treffpunkt der Bildung in Bern

20.09.2018 – Vom 7. bis 9. November 2018 heissen die Swissdidac und Worlddidac Bern ihre Besucherinnen und Besucher auf dem Bernexpo­-Gelände willkommen. Die nationale Weiterbildungsplattform für Bildungsverantwortliche zeigt neue Trends und bietet in Foren und Workshops die Möglichkeit zur Vertiefung. Mehr

Basler Erklärung: Digitale Technologien an Schulen

17.09.2018 – Die drei Lehrerdachverbände LCH (Schweiz), GÖD-aps (Österreich) und VBE (Deutschland) haben an ihrem Spitzentreffen die länderübergreifende Basler Erklärung zu digitalen Technologien an Schulen unterzeichnet. Diese fordert unter anderem ausreichende Ressourcen und eine zeitgemässe technische Infrastruktur für Schulen. Mehr

Pädagogik vor Technik

13.09.2018 – An der gemeinsamen Sitzung der Präsidentenkonferenz LCH und des erweiterten Komitees SER vom 12. September 2018 in Bern haben die Spitzen der beiden Dach-verbände das gemeinsame Positionspapier «Schule in einer digitalisierten Welt» verabschiedet. Darin formulieren sie fünf Gelingensbedingungen. Mehr

Bei der Arbeit mitdenken

11.09.2018 – Vor fünf Jahren hat die Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS die Kampagne «BE SMART WORK SAFE» lanciert. Ziel der Kampagne war und ist es, Jugendliche für Arbeitssicherheit zu sensibilisieren. Neu setzen die Initiantinnen und Initianten auf Interaktivität und Onlinekanäle. Mehr

Mit Munggen die Schweiz erkunden

06.09.2018 – Was ist ein Geotop? Welche Aufgabe hat ein Meier? Wann war Goethe zum ersten Mal auf dem Gotthard? Die App SQWISS verknüpft durch Augmented Reality kulturhistorische Plätze in der Schweiz mit Wissensfragen. Dafür müssen virtuelle Murmeltiere aus ihren ebenso virtuellen Bauten gelockt werden, wovon es derzeit 600 im Kanton Uri gibt. Mehr

LEGR: Nein zu Doppelinitiative

05.09.2018 – Der Grosse Rat Graubünden hat sich gegen eine Doppelinitiative zur Volksschule ausgesprochen. Diese würde zu einer Kompetenzverschiebung von der Regierung zum Kantonsparlament und zu mehr Mitsprache durch das Volk führen. Der Verband Lehrpersonen Graubünden LEGR begrüsst den Entscheid, wie Sandra Locher Benguerel, Präsidentin LEGR, im Kurzinterview erklärt.  Mehr

Lehrstellensuche einfach gemacht

03.09.2018 – Bis Ende August sind die offenen Lehrstellen in den Deutschschweizer Kantonen auf dem Informationsportal berufsberatung.ch aufgeschaltet worden. In diesem Jahr können Jugendliche noch einfacher nach offenen Lehrstellen auf dem Portal suchen, das zudem nützliche Berufsinformationen und Bewerbungstipps enthält.  Mehr

Baukultur im Unterricht

31.08.2018 – Baukultur in die Bildung zu bringen ist ein Ziel des Vereins Archijeunes. Auf seiner Website können Lehrpersonen Unterrichtseinheiten zur Baukulturvermittlung für alle Zyklen der Volksschule und das Gymnasium herunterladen. Zudem können sie nach passenden Vermittlerinnen und Vermittlern sowie Experten suchen. Mehr

Seitenwechsel am Zukunftstag

28.08.2018 – Am 8. November 2018 findet der diesjährige Nationale Zukunftstag statt. Zahlreiche Betriebe, Organisationen, Berufsfachschulen und Hochschulen laden Mädchen und Jungen der fünften bis siebten Klasse ein, die Vielfalt der Berufswelt zu entdecken. Im Fokus steht dabei ein Seitenwechsel.  Mehr

Ohne Grenzen: Europäische Tage des Denkmals

27.08.2018 – Zum 25-Jahr-Jubiläum bieten die Europäischen Tage des Denkmals vom 1. bis zum 23. September 2018 Einblick hinter die Kulissen wertvoller Bauten und Bräuche. Unter dem Titel «Ohne Grenzen» machen sie an über 350 Orten und in über tausend Veranstaltungen im ganzen Land das Schweizer Kulturerbe für alle zugänglich.  Mehr

Gestärkt für die Aufgabe in der PK

24.08.2018 – In den Stiftungsräten von Pensionskassen ist neben der Arbeitgeberseite auch jene der Arbeitnehmer vertreten. Einmal jährlich organisiert der LCH für Lehrpersonen, die in ihrem Kanton diese Funktion wahrnehmen, eine Austauschplattform. Das Fachreferat an der elften Durchführung bot wertvolle Tipps für die Tätigkeit. Mehr

Das Velofahren stärken

21.08.2018 – Am 23. September 2018 entscheiden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über den «Bundesbeschluss Velo». Mit ihm sollen Velowege künftig rechtlich gleich behandelt werden wie Fuss- und Wanderwege. Der Bund müsste dadurch Grundsätze für Velowegnetze festlegen. Der LCH unterstützt das Anliegen.  Mehr

Mehr Mobilitätsaufenthalte bewilligt

20.08.2018 – Movetia ist seit 2017 dafür verantwortlich, Fördermittel für Bildungsaufenthalte im Rahmen des Schweizer Programms zu Erasmus+ zu vergeben. In diesem Jahr konnte die Agentur mehr Mobilitäten bewilligen, besonders im schulischen Bereich, wo sich die Zahl der zugesprochenen Projekte verdreifacht hat. Mehr

Sprachbegegnungen der schweizerischen Art

16.08.2018 – Das Literaturaustauschprojekt «ch Reihe an den Schulen» erlaubt es Schulklassen der Sekundarstufe II, Werke in einer anderen Landessprache sowie ihre deutschen Übersetzungen kennenzulernen. Zu diesem Zweck kommt das Autor-Übersetzerteam zu Besuch ins Klassenzimmer. Die Anmeldefrist dauert bis zum 31. Oktober 2018. Mehr

Sonderhefte «Endlich Chindsgi» und «Fast schon gross»

14.08.2018 – Welche Pflichten haben Eltern eines Kindergartenkindes? Wie entwickelt mein Kind ein Verständnis für Gleichheit und Gerechtigkeit? Zu diesen und anderen Fragen hat die Stiftung Elternsein, Herausgeberin des «Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi», zwei Sonderhefte produziert, die vom LCH unterstützt werden. Mehr

Ideen für den Kindergarten

13.08.2018 – Der Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband ZLV bietet Online-Unterrichtsideen für den Kindergarten zum Download an. Das Projekt startet mit zehn Unterrichtsideen, die zielorientiert auf die Fach- und Kompetenzbereiche des Lehrplan 21 verweisen. Alle Materialien wurden von Kindergartenlehrpersonen erstellt und erprobt. Mehr

Einführung des Lehrplans 21 schreitet voran

10.08.2018 – Auf das neue Schuljahr hin wird der Lehrplan 21 in sechs Kantonen eingeführt. Damit sind es 17 Kantone, in denen die Schulen mit dem neuen Lehrplan arbeiten. Trotz fehlender Lehrmittel oder stärkerer Orientierung an den Kompetenzen fällt die Bilanz positiv aus, wie ein Tagesschau-Beitrag zeigt. Mehr

Wettbewerb zum Schul-Zahn-Bus

08.08.2018 – Seit 1998 macht der rot-weisse Schul-Zahn-Bus Halt an Schulen und informiert altersgerecht über das Thema Zahn- und Mundhygiene. Zum 20-Jahr-Jubiläum haben Schulklassen die Möglichkeit, einen grossen Bus-Aufkleber zu gestalten, der ab Herbst 2018 den Bus schmücken wird. Teilnahmeschluss ist der 28. September 2018. Mehr

Mit der Klasse gratis ins Kino

06.08.2018 – Am Freitag, 21. September 2018, lädt das Festival «Filme für die Erde» zum achten Mal zu kostenlosen Kinobesuchen ein. Der gleichnamige Verein zeigt gleichzeitig in über 20 Städten in der Schweiz, in Liechtenstein und neu auch in Deutschland verschiedene Filme zum Thema Nachhaltigkeit. Mehr

Parat für das Leben

02.08.2018 – Mit «ready4life» hat die Lungenliga vor zwei Jahren ein interaktives Gesundheitsförderungsprojekt lanciert, um Lernende für ein suchtfreies Leben zu motivieren. Neu auf dieses Schuljahr hin können Lernende aus 15 verschiedenen Kantonen daran teilnehmen und damit ihre Lebenskompetenz stärken. Mehr

Schlussbericht zur MINT-Förderung publiziert

30.07.2018 – Die für das MINT-Förderprogramm 2013-2016 verantwortlichen Akademien der Wissenschaften Schweiz haben kürzlich den Schlussbericht veröffentlicht. Dieser beschreibt die Erkenntnisse aus den MINT-Projekten und gibt Empfehlungen ab, um die MINT-Kompetenzen inner- und ausserhalb der Schule verbessern zu können. Mehr

Elterninfos via App

27.07.2018  – Die neue App «parentu» richtet sich an Eltern von Kindern im Alter von null bis acht Jahren. Sie bietet Informationen zum Lernen und gesunden Aufwachsen von Kindern. Die Inhalte entsprechen den Entwicklungsphasen und informieren in zwölf Sprachen mit kurzen verständlichen Texten, Bildern, Kurzfilmen und Audio-Files.  Mehr

Stereotype Geschlechterrollen verabschieden

25.07.2018 – In ihrer neuen Broschüre «Kinder- und Jugendmedien mit vielfältigen Geschlechterrollen» stellt die Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich eine Auswahl an Büchern und Medien ohne starre Geschlechterzuordnungen vor. Die Broschüre kann kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden. Mehr

Website für Forschende an PH und FH

23.07.2018 – Der Schweizerische Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung SNF hat kürzlich eine neue Website aufgeschaltet. Sie richtet sich an Forschende an Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen und zeigt Förderinstrumente, die sich besonders für diese zwei Hochschultypen eignen. Mehr

Gemeinsam die Schweiz aufräumen

19.07.2018 – Mitte September findet der nationale Clean-Up-Day statt. Das Ziel der Aktion ist es, Wiesen, Wälder und Felder von Abfall zu befreien. Schulklassen können sich ebenfalls engagieren. Begleitende Unterrichtsmaterialien ermöglichen es, das Projekt mit hilfreichen Informationen abzurunden. Die Anmeldefrist läuft bis zum 1. September. Mehr

Wettbewerb zum Pausenplatz der Zukunft

17.07.2018 – Der Verein digitalswitzerland organisiert einen Video-Wettbewerb zur Digitalisierung. Dieser richtet sich an Kinder und Jugendliche aller Schulstufen und steht unter dem Motto «Spielen, plaudern, sich bewegen: Wie sieht der Pausenplatz 4.0 aus?». Die besten Clips werden am Schweizer Digitaltag vom 25. Oktober 2018 ausgezeichnet. Mehr

Lehrpersonen pauschal kritisiert

16.07.2018 – Der «Beobachter» hat kürzlich einen Artikel mit dem Titel «Die meiste Kritik an Lehrern ist völlig berechtigt» veröffentlicht. Darin werden Lehrpersonen auf pauschale Weise negativ dargestellt. Beat W. Zemp, Zentralpräsident LCH, und Christian Hugi, Präsident Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, nehmen auf je eigene Weise Stellung.  Mehr

25. OBA in St. Gallen

13.07.2018 – Seit einem Vierteljahrhundert können Jugendliche und Erwachsene an der Ostschweizer Bildungs-Ausstellung (OBA) verschiedenste Berufe und Weiterbildungen kennenlernen. An der OBA vom 30. August bis zum 2. September 2018 in St. Gallen werden rund 150 Ausstellende zu sehen sein. Schwerpunktthema ist das Bauhauptgewerbe.  Mehr

Journalismus in drei Minuten erklärt

11.07.2018 – Zur Schulung der Medienkompetenz hat der Verband Schweizer Medien einen dreiminütigen Film über die Arbeitsweise im Journalismus produziert. Dieser erklärt, wie sich journalistische Publikationen von Fake-News-Quellen unterscheiden lassen. Der Film richtet sich an die breite Öffentlichkeit und insbesondere an Schulen. Mehr

Wer schlau ist, nimmt die Finger zum Rechnen

09.07.2018 – Kinder setzen für Rechenaufgaben oft ihre Finger ein. Dieses Fingerrechnen ist aber verpönt, auch unter Lehrpersonen. Zu Unrecht, wie die Psychologin Catherine Thevenot in ihrem Forschungsprojekt herausgefunden hat. Mehr noch: Kinder, die ihre Aufgaben an den Fingern abzählen, sind wahrscheinlich intelligenter. Mehr

Neue Plattform «FH-News»

05.07.2018 – FH SCHWEIZ, der Dachverband der Fachhochschul-Absolventinnen und -Absolventen, hat eine neue Kommunikationsplattform aufgebaut. Mit fhnews.ch werden FH-Studierende, Fachhochschulen und Arbeitswelt vereint und vernetzt. Zu lesen sind auf der Plattform auch Beiträge aus der Verbandszeitschrift INLINE. Mehr

Die Abwechslung ist Programm

03.07.2018 – An der Bildungsmesse Swissdidac wird der LCH vom 7. bis 9. November 2018 ein attraktives Programm bieten. Neben drei Neuerscheinungen sind unter anderem eine Medienkonferenz zur prekären Lohnsituation für Lehrpersonen im Zyklus I sowie ein Podiumsgespräch zu den Lehrplänen in der Deutschschweiz und Romandie geplant. Mehr

Lehrermangel verschärft sich

02.07.2018 – In einigen Regionen haben Schulen Mühe, Lehrpersonen für ihre freien Stellen zu finden. In einem Interview für die SRF-Sendung «Schweiz aktuell» ist Beat W. Zemp, Zentralpräsident LCH, auf diesen Lehrermangel eingegangen. Er forderte unter anderem auch, die Löhne anzuheben, um den Beruf attraktiver zu gestalten. Mehr

Strategie zur Digitalisierung

29.06.2018 – Die Digitalisierung gehört zu den aktuellen Herausforderungen für das Schweizer Bildungswesen. Ende Juni 2018 haben sich die Kantone auf die Ziele einer nationalen Digitalisierungsstrategie für diesen Bereich geeinigt. Bis im Frühjahr 2019 soll ein Massnahmenplan konkreter die zur Umsetzung nötigen Schritte aufzeigen. 

 Mehr

Spass und Wissen am Sommerplausch

27.06.2018 – Mitmachen, erleben, ausprobieren: An den Family Days in der Umwelt Arena Schweiz vom 7. Juli bis 19. August 2018 kommen Kinder und ihre Familien auf ihre Kosten. Auf sie warten Testfahrten in elektrischen Fahrzeugen, ein Spass-Trail durch die aktuelle Ausstellung zu Windenergie sowie Basteln in der Werkstatt.  Mehr

Die Anforderungen an Lehrpersonen steigen, die Löhne nicht

25.06.2018 – Die Löhne der Schweizer Lehrpersonen haben sich auch im Jahr 2018 nur schleppend entwickelt, wie die Lohnanalyse des LCH unter seinen Kantonalsektionen zeigt. Daher verlangt der LCH, den Stufenanstieg kontinuierlich zu gewähren, die kantonalen Lohnsysteme zu überarbeiten und die Teuerungsrückstände auszugleichen. Mehr

Vier Schulen gewinnen den LISSA-Preis

21.06.2018 – Die Stiftung für hochbegabte Kinder vergibt alle zwei Jahre den LISSA-Preis für innovative Schulprojekte, die in den Schulalltag integriert sind und eine Begabungsförderung für alle Kinder anstreben. In diesem Jahr geht der Preis an drei Primarschulen und eine Mittelschule aus den Kantonen Aargau, Basel-Stadt und Zürich. Mehr

Schweizer Bildungsbericht 2018

19.06.2018 – Am 19. Juni 2018 wurde der dritte offizielle Schweizer Bildungsbericht der Öffentlichkeit vorgestellt. Er vermittelt verfügbare Daten und Informationen aus Statistik, Forschung und Verwaltung zum gesamten Bildungswesen der Schweiz und liefert damit die Grundlage für die Beurteilung und Weiterentwicklung des Bildungssystems.  Mehr

Delegiertenversammlung LCH in Zug

18.06.2018 – Die Delegierten des LCH stellten an ihrer alljährlichen Versammlung vom 16. Juni 2018 in Zug in mehrfacher Hinsicht die Weichen: inhaltlich, personell und finanziell. Der Höhepunkt bildete die Wahl von Dagmar Rösler zur neuen Zentralpräsidentin LCH. Sie wird am 1. August 2019 die Nachfolge von Beat W. Zemp antreten. Mehr

Dagmar Rösler wird neue Zentralpräsidentin

16.06.2018 – Die Weichen sind gestellt: An der Delegiertenversammlung LCH vom 16. Juni 2018 in Zug wurde die Nachfolge von Beat W. Zemp, Zentralpräsident LCH, geregelt. Die Delegierten haben Dagmar Rösler zur neuen Zentralpräsidentin gewählt. Sie wird das Zentralpräsidium per 1. August 2019 übernehmen. Mehr

Sommersession: Bildungspolitische Vorlagen

15.06.2018 – In der Sommersession vom 28. Mai bis 15. Juni 2018 behandelten die Räte verschiedenste bildungspolitische Vorlagen. Der Ständerat hat im zweiten Anlauf der Lohngleichheitsanalyse zugestimmt und sich für die Unterstützung der WorldSkills ausgesprochen. Zudem soll der Bundesrat den Umgang mit Sans-Papiers überprüfen. Mehr

Alex Messerli wird neuer LLV-Präsident

Wechsel beim Präsidium des Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverbands LLV: Annamarie Bürkli tritt nach 14 Jahren in der Verbandsleitung, davon neun Jahre als Präsidentin, zurück. Der Verbandsrat hat Alex Messerli als Nachfolger gewählt. Er ist Vize-Präsident und seit sechs Jahren für den LLV tätig. Er tritt am 1. August 2018 das Amt an. Mehr

«schule bewegt» weiter

13.06.2018 – Swiss Olympic, der Dachverband des Schweizer Sports, hat das Programm «schule bewegt» vom Bundesamt für Sport BASPO übernommen, inhaltlich weiterentwickelt und eine kostenlose Online-Plattform lanciert. Damit ist die Weiterführung des Programms gesichert, für die sich auch der LCH eingesetzt hat.  Mehr

Ja zu Lehrplan 21 und Tagesschulen

11.06.2018 – Das Schweizer Stimmvolk hat am Sonntag 10. Juni das Geldspielgesetz klar angenommen und die Vollgeld-Initiative ebenso deutlich abgelehnt. Der Kanton Basel-Landschaft hat sich hinter den Lehrplan 21 gestellt, die Stadt Zürich hinter das Projekt «Tagesschule 2025», während der Kanton Luzern die Gesundheits-Initiative ablehnte. Mehr

Filmpremiere «Immer diese Zwinglis!»

08.06.2018 – Anlässlich des Reformationsjubiläums erscheint ein Animationsfilm über das Leben von Huldrych Zwingli aus der Perspektive seiner Kinder. Der humorvolle Kurzfilm «Immer diese Zwinglis!» von Kati Rickenbach feiert am 21. Juni 2018 in Zürich Premiere. Für Lehrpersonen gibt es zum Film Unterrichtsmaterialien. Mehr

Rotes Kreuz für die Schule

06.06.2018 – Das Rote Kreuz bietet auf ihrem Onlineportal «Abenteuer Rotes Kreuz – eine Idee verändert die Welt» auf Schulen zugeschnittene Unterrichtsmaterialien an. Das kostenlose Angebot ist modular aufgebaut und dadurch flexibel nutzbar. Zudem können Lehrpersonen junge Freiwillige für Schulbesuche ins Schulzimmer holen.  Mehr

Was Schulleitende beschäftigt

04.06.2018 – Die Schulleitungsverbände der Deutschschweiz (VSLCH) und der lateinischen Schweiz (CLACESO) haben zum dritten Mal eine Umfrage bei ihren Mitgliedern durchgeführt. Neben der Stellensituation wurde neu auch erhoben, mit welchen Aufgaben sie sich am häufigsten beschäftigen. Fazit: Fachkräfte zu rekrutieren, bleibt schwierig. Mehr

Schlau(e) Sommerkurse buchen

01.06.2018 – An den Sommerkursen von swch.ch, die vom 9. bis 20. Juli 2018 in Weinfelden stattfinden, können die Teilnehmenden aus einem vielfältigen Angebot auswählen. Ziel der Kurse ist, dass die Lehrpersonen praxisnahe Ideen und Lösungsansätze für den Unterricht mitnehmen – und auch den attraktiven Veranstaltungsort kennenlernen.  Mehr

Digital Deutsch lernen

30.05.2018 – Die ehemaligen Lehrer Tobias Meyer und Michael Uhmeier haben mit der digitalen Lernplattform «Lernwolke» den Thurgauer Jungunternehmerpreis gewonnen. Diese hat zum Ziel, Primarschülerinnen und -schüler im Fach Deutsch zu fördern. Das Besondere daran: Das Programm erkennt das Sprachniveau und liefert individuelle Übungen. Mehr

Das Heft selber in die Hand nehmen

28.05.2018 – Das Bildungsprojekt «step into action» will Jugendliche von 15 bis 19 Jahren für die nachhaltige Entwicklung begeistern. Gleichzeitig sollen sie motiviert werden, sich selber zu engagieren. Kern des Projekts ist ein spielerischer Lernparcours. Interessierte Schulklassen können sich bis zum 31. Juli 2018 anmelden. Mehr

Was die Bildung betrifft

24.05.2018 – In weniger als sechs Monaten öffnet die grösste nationale Bildungsplattform, Swissdidac und Worlddidac, in der BERNEXPO ihre Tore. Lehrerinnen und Lehrer können sich über die neusten Trends und Tools informieren, sich über Digitalisierung und Didaktik austauschen, Fachreferate hören und an Workshops teilnehmen. Mehr

Experimentieren an der Science Week

22.05.2018 – Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW organisiert vom 6. bis 10. August 2018 die Science Week, um Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren die Welt der Wissenschaft zu zeigen. Zum fünfjährigen Jubiläum plant die ZHAW zudem viele Überraschungen für die Teilnehmenden. Anmeldeschluss ist der 21. Juli 2018. Mehr

Vorlesen, zuhören und eintauchen

21.05.2018 – Vorlesen ist die wirksamste Form der Leseförderung. Am 23. Mai 2018 findet deshalb der erste Schweizer Vorlesetag mit vielen privaten, schulischen und öffentlichen Vorleseaktivitäten statt. Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien hat den Tag in Kooperation mit 20 Minuten, Famigros und dem LCH initiiert. Mehr

top


# #